Zurechtweisung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurechtweisung‏‎ ist eine Form des Tadels. Zurechtweisung ist insbesondere ein mündlicher Tadel, ein strenger Tadel, eine unsanfte und derbe Zurechtweisung.

Zurechtweisung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Zurechtweisung ist auch in christlichen Klöstern etwas Spezielles. Als brüderliche Zurechtweisung wird die Mahnung bezeichnet, durch die ein Mensch einen anderen von der Sünde abhalten oder abbringen will. Es wird gesagt, dass viele Menschen Scheu haben, anderen Menschen eine solche Zurechtweisung zu geben.

Heutzutage ist es klüger nicht zu viele Zurechtweisungen zu machen. Wir nennen es lieber Feedback. Man sagt einem anderen, was man nicht so gut findet, was nicht so ganz die Erwartungen waren. Man muss das nicht ganz so heftig machen. Man muss einen Menschen nicht zurechtweisen. Er wird es vielleicht als zurückweisen empfinden. Nur wenn sanftes zurechtweisen nicht ausreicht, dann wird man eine Zurechtweisung sich ausdenken können. Wenn jemand dir Kritik oder Feedback gibt, dann empfinde das nicht zu vorschnell als Zurechtweisung gegen die du dich zur Wehr setzen musst. Mit Kritik umgehen zu können ohne sich gekränkt zu fühlen ist eine der wichtigsten Aufgaben auf dem spirituellen Weg.

Videovortrag zu Zurechtweisung‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Zurechtweisung‏‎:

Zurechtweisung‏‎ - warum und wieso? Erfahre einiges über Zurechtweisung‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Zurechtweisung‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Zurechtweisung‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Zurechtweisung‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Zurechtweisung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Zurechtweisung‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Mörder‏‎, Berührt, Läuternd‏‎, Rossopfer‏‎, Schrei‏‎, Zürnend‏‎, Tötend‏‎, Tänzer.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Zurechtweisung‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

22. Jun 2018 - 29. Jun 2018 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Anantharavi Thillainathan,
24. Jun 2018 - 01. Jul 2018 - Ayuryoga Massage Ausbildung
Ayuryoga Massage ist die indische Kunst der Berührung in Verbindung von Ayurveda und Yoga. Die Gründerin Master Kusum Modak war 20 Jahre Schülerin von Yogameister B.K.S. Iyengar aus Pune, Indien…
Anne Wuchold,
24. Jun 2018 - 04. Jul 2018 - Klangmassage, Klangyoga und Gong Ausbildung
Die Klangmassage mit tibetischen Schalen, Gongs und Zimbeln ist eine wirkungsvolle Heil- und Selbstheilmethode. Die obertonreichen Klänge versetzen dich in den so genannten Alphazustand, eine ange…
Bhajan Noam,

Zusammenfassung

Zurechtweisung‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Psychologie.