Yoni

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoni (Sanskrit: योनि yoni f.) Schoß, Geburtsort, Mutterleib; weibliches Geschlechtsorgan, Mutterschoß, Uterus, Vulva; Damm, Perineum, Beckenboden; Heimat, Haus, Lager, Nest, Stall; Stätte des Entstehens oder Bleibens, Ursprung, Quelle, Ausgangspunkt; Raum, Behälter, Sitz; Geburtsstätte, Familie Geschlecht, Stamm, Kaste, Rasse; die durch Geburt bestimmte Daseinsform; Fruchtkorn, Same. Die Yoni wird symbolisch meist als nach unten zeigendes Dreieck dargestellt. Sie wird allein oder in Kombination mit dem Lingam insbesondere von den sogenannten Shaktis verehrt.

Hier das Kali-Yantra der göttlichen Mutter - ebenfalls nach unten weisende Dreiecke

Sukadev über Yoni

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Yoni

Yoni ist ein Sanskrit-Wort und hat verschiedenste Bedeutungen. Yoni heißt zum einen Mutterschoß. Yoni heißt also letztlich Mutterschoß, aus dem alle Wesen stammen. Yoni ist auch das weibliche Geschlechtsorgan. Yoni in Yantras ist das nach unten zeigende Dreieck, also wo die Spitze nach unten geht und die Grundfläche oben ist. Yoni, also weibliches Geschlechtsorgan, heißt auch Mutterschoß, und ein Dreieck, mit der Spitze nach unten.

Verschiedene Schreibweisen für Yoni

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Yoni auf Devanagari wird geschrieben " योनि ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " yoni ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " yoni ", in der Velthuis Transkription " yoni ", in der modernen Internet Itrans Transkription " yoni ".

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Yoni , Sanskrit योनि yoni, f.

Sanskrit Yoni - Deutsch Schoß, Mutterleib, Vulva, Heimat, Sitz, Stätte, Ursprung, Geschlecht, Stamm, Kaste
Deutsch Schoß, Mutterleib, Vulva, Heimat, Sitz, Stätte, Ursprung, Geschlecht, Stamm, Kaste Sanskrit Yoni


Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Massage

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Ayurveda Einführung
Lerne die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha kennen. Mit Ernährungs- und Wellness-Tipps. Kräuterkunde und Anleitung zur Selbstmassage. Yogastunden, Meditation und Mantra-Singen ergänzen d…
Shakti Csókás,

Massage Ausbildung

30. Sep 2018 - 05. Okt 2018 - Samvahana Massage Ausbildung - Massage der liebevollen Hände
Du lernst eine Herz öffnende Samvahana Behandlung aufzubauen und durchzuführen. Dir werden spezielle Massagetechniken vermittelt, die den Körper nähren und zu verjüngtem Aussehen beitragen. Di…
Galit Zairi,
19. Okt 2018 - 26. Okt 2018 - Thai Yoga Massage Ausbildung
Du lernst in dieser Massage Ausbildung von Yoga Vidya, eine vollständige Thai Yoga Ganzkörper Massage durchzuführen. Du lernst Variationen, aufbauende Positionen, Kontraindikationen und die Mass…
Gundi Nowak,