Was ist Toleranz

Aus Yogawiki

Toleranz ist die Bereitschaft, andere Sicht- und Lebensweisen von anderen Personen zu akzeptieren, auch wenn sie deiner nicht entsprechen.

Im Gemeinwohl ist die Toleranz essenziell

Im Detail

Toleranz bedeutet wörtlich übersetzt erdulden und ertragen. Man könnte also sagen, dass Toleranz die Vorstufe zur Wertschätzung ist. Besser ist es, etwas zu wertschätzen und zu respektieren. Aber manchmal ist auch einfach nur Toleranz nötig.

Ich bin zum Beispiel überzeugter Veganer. Ich meine, alle Menschen sollten Veganer werden. Es ist für die Tiere, die Umwelt, die Ökologie, den Planeten, zur Bekämpfung von Hunger und Klimakatastrophen am besten, vegan zu leben. Aber auch in unserem Ashram gibt es Menschen, die Milchprodukte zu sich nehmen und so gilt es, dass ich dafür Toleranz habe. Wenn ich außerhalb von Yoga Vidya an Yogakongressen teilnehme, bei denen nicht alle Menschen Vegetarier sind, muss ich auch dort tolerieren, dass Menschen unterschiedliche Lebensentwürfe haben. Manches muss man tolerieren, anderes kann man wertschätzen.

Video Was ist Toleranz

Vortragsvideo zum Thema Was ist Toleranz :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Was ist Toleranz Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Was ist Toleranz :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Was ist Toleranz, dann könnte für dich auch interessant sein Was ist Sehnsucht, Was ist Religion, Was ist Leidenschaft, Was ist wirklich, Was ist Zeit, Wasserzentrum.

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

14.07.2024 - 19.07.2024 Selbstvertrauen und Stärke entwickeln mit Shanmug
Wie viel Zeit, Energie und Chancen vergeuden wir, nur weil wir uns selbst beschränken! Shanmug führt dich in diesem Seminar dank seiner immensen Erfahrung als Yogalehrer und praktizierender Psychothe…
Shanmug
14.07.2024 - 19.07.2024 Erwecke den inneren Lehrer
Erwecke und nutze Buddhi, deine höhere Intelligenz – dein zuverlässigster innerer Lehrer. Du lernst, das Leben aus der Makro-Perspektive wahrzunehmen, die Dinge zu sehen und zu fühlen, wie sie wirkli…
Chitra Sukhu