Vorhaben

Aus Yogawiki

Vorhaben‏‎ kann ein Substantiv und ein Verb sein. Ein Vorhaben kann eine Absicht und ein Plan sein. Das, was man beabsichtigt zu tun ist ein Vorhaben. Vorhaben als Verb bedeutet, dass man etwas tun möchte, etwas planen möchte. Man jemanden fragen: "hast du an diesem Wochenende schon etwas vor?" oder man kann sagen: "ich habe vor, an diesem Wochenende mehr Yoga zu üben" oder "ich habe vor ab morgen regelmäßig zu praktizieren". Vorhaben heißt also etwas beabsichtigen.

Vorhaben‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Vorhaben‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag über Vorhaben‏‎:

Einige Infos zum Thema Vorhaben‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Vorhaben‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Vorhaben‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Vorhaben‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Vorgehen‏‎, Voraussehbarkeit‏‎, Vollständig‏‎, Vorhang‏‎, Vorratskammer‏‎, Vorspeise‏‎.

Yogalehrer Ausbildung Seminare

24.03.2024 - 21.04.2024 Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs
Möchtest auch du als Yogalehrer/in Menschen in Yoga, Meditation und Entspannung einführen, Kurse in Hatha Yoga geben, Asanas und Mantras erklären können, Erwachsene und Kinder unterrichten? Werde mit…
Patrick Vopel, Shivapriya Grubert, Ananta Duda
24.03.2024 - 29.03.2024 Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer Au…
Patrick Vopel, Shivapriya Grubert, Ananta Duda

Vorhaben‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Vorhaben‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Vorhaben‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.