Vand

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ganesha gilt auch als Schutzpatron des Sanskrit. Vyasa hatte ihm die Mahabharata diktiert

Vand (Sanskrit वन्द् vand) ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu) und bedeutet: respektvoll grüßen, loben, rühmen, preisen, Ehrfurcht erweißen. Das PPP dieser Wurzel lautet Vandita.


Siehe auch

Verbalwurzeln mit gleichen Anfangsbuchstaben

Literatur/Quellen