Unzugänglichkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unzugänglichkeit‏‎ kann sich auf ein Gebiet, einen Menschen oder etwas beziehen, was dem Menschen noch nicht zugänglich ist. Man kann von der Unzugänglichkeit eines Gebietes, eines Geländes sprechen. Es gibt z. B. an der Grenze zu Lippe zum Kreis Paderborn die Senne. Die Senne ist ein Truppenübungsplatz und deshalb unzugänglich für Spaziergänger und Radfahrer.

Unzugänglichkeit‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Es gibt auch die Unzugänglichkeit eines Menschen. Manche Menschen sind verschlossen und zurückhaltend. Viele Introvertierte erscheinen nach außen unzugänglich. Aber gar nicht mal wenige Menschen, die nach außen unzugänglich scheinen, sind sehr liebevolle, friedvolle, herzliche Menschen. "Harte Schale, weicher Kern", das charakterisiert oft Menschen, die nach außen unzugänglich wirken.

Die höheren Bewusstseinsebenen sind für die meisten Menschen unzugänglich. Es braucht viel spirituelle Praxis. Man muss schon weit auf dem spirituellen Weg gekommen sein, um zu den höheren Ebenen des Bewusstseins Zugang zu bekommen. Auf gewisse Weise kann man sagen, dass die Yogapraktiken helfen sollen zu den höheren Ebenen hinzukommen, die höchsten Wahrheiten zu erfahren, die für die meisten Menschen noch unzugänglich sind.

Unzugänglichkeit‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Unzugänglichkeit‏‎:

Erfahre einiges über Unzugänglichkeit‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Unzugänglichkeit‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Unzugänglichkeit‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Unzugänglichkeit‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Unzugänglich‏‎, Unwiderstehlich‏‎, Unwichtigkeit‏‎, Unzweideutigkeit‏‎, Vakuum‏‎, Vehikel‏‎.

Depression Seminare

19.04.2020 - 24.04.2020 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Ein sehr wirkungsvolles, transformatorisches Seminar mit vielen Anregungen, unter anderem zu: Mehr Energie im Alltag - Umgang mit Emotionen - keine Angst vor negativem Denken - Unverarbeitetes inte…
Shivakami Bretz,
26.04.2020 - 01.05.2020 - Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wissenschaftlich fundiertes, international anerkanntes Programm zum Abbau von Stress…
Andree Knura,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Transformation und Heilung negativer Gedanken
Unser Gehirn kann nicht zwischen Gedanken, inneren Bildern und der „realen“ Situation unterscheiden. Dies hat zur Folge, dass negative Gedanken und negative innere Bilder, die ihren Ursprung in…
19.07.2020 - 24.07.2020 - Burnout- und Antistressberater/in Ausbildung
Lerne Gruppen oder Einzelpersonen in der Stressbewältigung zu begleiten. Schütze dich selbst und andere vor der Stressfalle bzw. ergreife notwendige Gegenmaßnahmen. Mit dem Theorieteil und Techn…
Kati Tripura Voß,

Unzugänglichkeit‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Unzugänglichkeit‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Unzugänglichkeit‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda], Spiritualität, humanistische Psychologie.