Ungewöhnlich

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ungewöhnlich‏‎ ist das, was über das Normale hinausgeht. Das was üblich, was gemein ist, ist gewöhnlich. Gewöhnlich hat etwas mit wohnen zu tun. Da wo man ist oder immer wieder ist, das ist gewöhnlich. Das Ungewöhnliche kann Verwunderung oder Staunen hervorrufen. So spricht man von einer ungewöhnlichen Leistung und auch von einer ungewöhnlichen Yogastellung. Man kann auch jemanden als ungewöhnlichen Meister bezeichnen, auch ungewöhnlichen Yogameister, wenn er irgendwie anders ist, als andere und insbesondere eine bessere, ungewöhnliche Wirkung hat. Ungewöhnlich kann auch eine Verstärkung sein, so kann man sagen, dass jemand ungewöhnlich gut Yoga üben kann oder ungewöhnlich lang die Luft anhalten kann im Pranayama. Ungewöhnlich ist auch das, was selten vorkommt. So gibt es z. B. ungewöhnliche Stellungen in einer Yogastunde, die man seltener so ansagt.

Ungewöhnlich‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Ungewöhnlich‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Ungewöhnlich‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Ungewöhnlich‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Ungewöhnlich‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Ungewöhnlich‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Ungewöhnlich‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Ungeteilt‏‎, Ungeschliffenheit‏‎, Ungeordnet‏‎, Ungewollt‏‎, Unheilvoll‏‎, Universalität‏‎.

Hinduistische Rituale Seminare

21.02.2020 - 22.02.2020 - Shivaratri- Feier
Shivaratri ist die heilige Nacht von Shiva. Singen von Om Namah Shivaya, Pujas, Homa, Geschichten und Philosophie über Shiva sowie Meditation und Mantra-Singen.
21.02.2020 - 22.02.2020 - Shivaratri- Feier
Shivaratri ist die heilige Nacht von Shiva. Singen von Om Namah Shivaya, Pujas, Homa, Geschichten und Philosophie über Shiva sowie Meditation und Mantra-Singen.
Swami Divyananda,
21.02.2020 - 22.02.2020 - Shivaratri- Feier
Shivaratri ist die heilige Nacht von Shiva. Singen von Om Namah Shivaya, Pujas, Homa, Geschichten und Philosophie über Shiva sowie Meditation und Mantra-Singen.
Team Allgäu,
21.02.2020 - 22.02.2020 - Shivaratri- Feier
Shivaratri ist die heilige Nacht von Shiva. Singen von Om Namah Shivaya, Pujas, Homa, Geschichten und Philosophie über Shiva sowie Meditation und Mantra-Singen.
Sukadev Bretz,Sitaram Kube,


Ungewöhnlich‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Ungewöhnlich‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Ungewöhnlich‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.