Sunita

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Sunita, die Silbe su bedeutet gut, wörtlich übersetzt bedeutet Sunita wohlerzogen, brav.

2. Sunita, (Sanskrit सुनीत sunīta), gut geführt, o. sich gut führend; n. gute Führung, Klugheit. Sunita ist ein Sanskritwort und bedeutet gut geführt, o. sich gut führend; n. gute Führung, Klugheit.

Swami Sivananda - Liebe ausstrahlend

3. Sunita, (Sanskrit सुनीता sunītā), die gute Geführte, die Wohlerzogene, die sich selbst gut erzieht, gut an sich arbeitet. Diejenige, die rücksichtsvoll ist, Gutes bewirken will.

Der Spirituelle Name Sunita

Sunita, Sanskrit सुनीता sunītā f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die gut Geführte, im Sinn von Wohlerzogene. Sunita kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra, Eigenschaft Mantra, Sivananda Mantra.

Sunita soll auch heißen, das du weißt, du wirst von Gott gut geführt. Du weißt, das die ganze Welt eine Möglichkeit ist, sich spirituell zu entwickeln. In diesem Sinne fühlst du dich gut geführt von Gott. Gut geführt von deinem Meister, gut geführt von der Göttlichen Mutter. Du hast tiefes Vertrauen und aus diesem tiefen Vertrauen entwickelst du dich gut und du willst auch anderen helfen und anderen dienen.

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Sunita

Siehe auch

Quelle

Weblinks

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch gut geführt, o. sich gut führend; n. gute Führung, Klugheit. Sanskrit Sunita
Sanskrit Sunita Deutsch gut geführt, o. sich gut führend; n. gute Führung, Klugheit.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch