Schutzgeist

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schutzgeist‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: schützender guter Geist.

Schutzgeist‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Okkultismus, Spiritismus, Religion

Als Schutzgeist bezeichnet man ein Feinstoffwesen, ein Astralwesen, welches einen Menschen schützt. Es gibt Schutzgeister für einen konkreten Menschen, es gibt auch einen Schutzgeist für ein Haus, für ein Feld, für einen Baum, für eine ganze Gegend. Schutzgeister sind also die Wesenheiten, die für Schutz da sind. Es gibt auch in der indischen Mythologie verschiedenste Feinstoffwesenheiten, die als Schutzgeister angerufen werden. Z.B. die Rakshasas haben unter anderem als Funktion, dass sie schützen, denn Raksha heißt auch schützen.

Videovortrag zu Schutzgeist

Schutzgeist‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Verstehe etwas mehr über das Thema Schutzgeist‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Schutzgeist‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Sinnkontext von Schutzgeist‏‎

Begriffe aus den Gebieten Esoterik und Religion, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Schutzgeist‏‎, sind zum Beispiel Schutzgeist‏‎, Schlangenfürst‏‎, Prophezeiung‏‎, Opfertier‏‎, Schutzgöttin‏‎, Sphäre‏‎, Tarot‏‎

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Anahata und Vishuddha
Lerne alles über das vierte und fünfte Chakra: Anahata- und Vishuddha-Chakra und ihr gemeinsames Element. Sie stehen in Verbindung mit: Herzlichkeit, Liebe, Freiheit, Atmung und Atemwege, Raum, P…
Vani Devi Beldzik,
05. Okt 2018 - 07. Okt 2018 - Nada, Nadis und Chakras
Nada Yoga vermittelt Jahrtausende altes Wissen, wie Klang (Nada), Energiebahnen (Nadis), Energiezentren (Chakras) und „Nada Brahma“, die Welt als Klang, miteinander verbunden sind. Du spürst,…
Anne-Careen Engel,
12. Okt 2018 - 14. Okt 2018 - Präventive Energie- und Atemarbeit - Yogalehrer Weiterbildung
Du praktizierst verschiedene Atemtechniken und Meditationen und findest Zugang zu deinem energetischen Potenzial und zu deinen Energiezentren (Chakras). Es geht darum, den Atem zu spüren, wie er g…
Gudakesha Prof. Dr. Kurt Becker,

Zusammenfassung

Schutzgeist‏‎ kann man sehen im Kontext von Okkultismus, Spiritismus, Religion.