Schlemmerei

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlemmerei‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: besonders gutes Essen, dass gerne und reichhaltig gegessen wird.

Schlemmerei‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Schlemmen hieß ursprünglich üppig leben und wurde dann später ganz besonders aufs Essen und Trinken bezogen. Schlemmerei heißt also zum einen, üppig essen und trinken, Schlemmerei kann aber auch heißen, mit besonders hohem Genuss zu essen. Bei aller Schlemmerei, achte auf Ethik und Gesundheit beim Essen. Es ist gut, so zu essen, dass es einem gut schmeckt.

Es ist gut, zu essen, dass man Genuss beim Essen hat. Aber bei aller Schlemmerei sollte man sich auch bewusst sein, wie das, was man isst, auch tatsächlich hergestellt wurde. So sollte man auf jeden Fall auf Fleisch verzichten, denn Fleisch ist mit Leiden der Tiere verbunden, Tiere wurden getötet. Auch Milchprodukte und Eier beruhen letztlich auf Leiden von Tieren. Man sollte darauf achten, dass auch pflanzliche Lebensmittel ökologisch hergestellt wurden. Und so kann man beruhigt schlemmen, wenn man gesund isst und wenn man so isst, dass es für andere Lebewesen auch gut ist.

Schlemmerei Video

Erfahre einiges zum Thema Schlemmerei‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Schlemmerei‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Schlemmerei‏‎

Einige Begriffe, die nur ganz entfernt etwas in Beziehung stehen mit Schlemmerei‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Schleier‏‎, Schlafzimmer‏‎, Schlaffheit‏‎, Schlichten‏‎, Schlucken‏‎, Schmecken‏‎.

Ausbildungen Seminare

03.07.2020 - 12.07.2020 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Rama Schwab,Nirmala Erös,Corinna Grote,
05.07.2020 - 10.07.2020 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
05.07.2020 - 10.07.2020 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung online
Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenentspannungstechnik, mit deren Hilfe der regelmäßig Übende neben einer höheren Stresstoleranz eine Verbesserung seiner allgemeinen Lebensqual…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
09.07.2020 - 12.07.2020 - Hellseher/in Ausbildung online
Die über unsere äußeren Sinne hinausgehende feinere Wahrnehmung zu schulen scheint wichtig in einer Zeit, wo das lange als „esoterisch“ abgetane Wissen wieder in den Alltag einfließen kann…
Myriel,

Schlemmerei‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Schlemmerei‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Schlemmerei‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.