Rinda

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Rindr)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rinda, auch genannt Rindr, Rind, ist eine nordgermanische Göttin, eine der Frauen von Odin bzw. Wotan. Rinda gilt als Erdgöttin. Rinda könnte mit einem altdeutschen Wort für Efeu in Beziehung stehen. Eventuell kann man Rinda von "Rinde" ableiten - oder auch in Beziehung setzen zum weiblichen "Rind", also zur Kuh. Rinda gilt als Wachstumsgöttin.


Der Göttervater Odin zeugte mit ihr den Vali, auch bekannt als Wali, welcher den Tod von Baldur rächen sollte.

Nach einer alten Weissagung konnte nur ein Sohn von Odin und Rinda den Tod des Lichtgottes Baldur rächen könne. Rinda weigerte sich aber. So nutzte Odin Verkleidungen, Zauber, Täuschung, nach manchen Mythen sogar Gewalt, um Rinda zu schwängern, um den Weissagungsspruch zu erfüllen. Wie es Odin gelang, mit Rinda den Sohn Wali zu zeugen, darüber gibt es umfangreiche Mythen und Sagen.

Rinda gehört zum Göttergeschlecht der Asen, wird manchmal aber auch einfach als Königstochter bezeichnet.

Siehe auch

Übersicht von Göttinnen

Germanische Mythologie