Pulsschlag

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Pulsschlag wird das Schlagen des Pulses in den Arterien bezeichnet. Auch der Puls selbst wird als Pulsschlag bezeichnet. Das regelmäßige Pochen des Blutes insbesondere in den Arterien ist der Pulsschlag. Ein einzelner Schlag des Pulses ist auch ein einzelner Pulsschlag. Man kann von den Frequenzen der Schläge des Pulses sprechen und so hat man einen schnellen Pulsschlag oder auch einen langsamen.

Pulsschlag - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Pulsschlag wird auch im übertragenen Sinne angesehen. Man kann vom Pulsschlag des Lebens sprechen vom Pulsschlag der Stadt was also bedeutet das dort gerade jetzt passiert. Man kann auch am Pulsschlag des Lebens sein und das heißt genau das erfahren und beteiligt sein was jetzt gerade passiert.

Ein normaler Puls kann langsamer sein oder auch schneller. Es gibt gewisse Variationen. Der Ruhepuls ist typischerweise zwischen 60 und 80 Schläge pro Minute. Wobei aber auch ein Puls von 50 pro Minute ok ist, und es auch Menschen gibt, die bis zu 90 Schlägen pro Minute haben. Und das gilt auch noch als normal.

Der Durchschnitt bei Erwachsenen ist 70 pro Minute. Bei Senioren ist es 80. Bei Jungendlichen ist es 85 und bei Kindern ist der Pulsschlag durchaus 100 pro Minute, bei Säuglingen sogar 130. Man sagt wenn man regelmäßig trainiert dann senkt sich auch der Pulsschlag etwas und für das Herz-Kreislauf Training geht man auch davon aus, das es gut ist weder einen zu hohen noch einen zu niedrigen Pulsschlag zu haben. Es gibt den optimalen Trainings Puls für das Herz-Kreislauf Training, für das Ausdauertraining.

Pulsschlag Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Pulsschlag:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Pulsschlag in diesem Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Pulsschlag aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Pulsschlag

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Pulsschlag, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Zusammengehörigkeitsgefühl‏‎, Zusammen‏‎, Zurückziehen‏‎, Zusammenkommen‏‎, Zusammenziehung‏‎, Zweck‏‎.

Yoga für den Rücken Seminare

11.08.2019 - 16.08.2019 - Yoga für Kiefergelenke und Nackenbeschwerden
Was haben Rückenschmerzen und Nackenbeschwerden mit Kieferverspannungen zu tun? Kopfschmerzen, Tinnitus, Knieprobleme und zahlreiche andere Beschwerden können auch durch Kieferverspannungen entst…
Charry Devi Ruiz,
06.09.2019 - 08.09.2019 - Roll & Release - Faszienentspannung
An diesem Wochenende wirst du eine Reise in die faszinierende Welt der Faszien unternehmen. Elastisches Bindegewebe - die Faszien, welche unsere Muskeln und Organe umschließen, sind wichtig für W…
Melina Chamunda Behrendt,
13.09.2019 - 15.09.2019 - Yoga bei Rundrücken, Skoliose, Wirbelgleiten - Tipps für den Alltag
Rundrücken und vorgeschobener Kopf ist eine häufige Haltung, die aus Büroarbeit, Bildschirmarbeit und Bewegungsmangel resultiert. Übungen zur Öffnung des Brustkorbs und Aufrichtung der Wirbels…
Wolfgang Keßler,
13.09.2019 - 15.09.2019 - Prüfungswochenende der Yoga Therapieausbildung
Prüfungswochenende der Yogatherapieausbildung.
Ravi Persche,Claudia Persche,


Pulsschlag Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Pulsschlag ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Pulsschlag ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Familie und Soziales und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.