Neigung Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neigung Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Neigung auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Neigung gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Vasana. Das deutsche Wort Neigung kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Vasana.

Hier ein paar weitere Informationen zu diesem Sanskritwort und auch zu anderen ähnlichen Sanskrit Begriffen:

  • Sanseva, Sanskrit संसेवा saṁsevā, Neigung, Vorliebe. Sanseva ist weibliches Sanskrit Substantiv, welches auf Deutsch übersetzt werden kann mit Neigung, Vorliebe.
  • Snehana, Sanskrit स्नेहन snehana, klebrig machend, Neigung empfindend, n das Klebrig-, oder Fettmachen Snehana ist ein Sanskritwort und bedeutet klebrig machend, Neigung empfindend, n das Klebrig-, oder Fettmachen
Löse und binde: Löse dich von allen Verhaftungen. Verbinde dich mit dem Göttlichen. - Swami Sivananda

Vasana वासना vāsanā f. Eindruck im Unbewußten aus früheren Leben, Wunsch, Neigung, Phantasie

Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Vasana.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Neigung

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff