Nachahmen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachahmen‏‎ heißt, das zu tun, was man beobachtet. Nachahmen heißt, etwas möglichst getreu zu wiederholen. Nachahmen ist die Urform des menschlichen Lernens. Babys lernen durch nachahmen, Kleinkinder lernen durch nachahmen und letztlich auch Mitarbeiter in einem Unternehmen lernen auch, indem sie bewusst oder unbewusst einiges nachahmen. Und auch große Meister lehren durch ihr Beispiel, sie lehren nicht nur durch das, was sie sagen und das, was sie schreiben, sondern sie lehren durch das, was sie tun. Und dann können Menschen versuchen, es nachzuahmen. Aber nicht einfach nur nachahmen, sondern auch verstehen, worum es geht und dann ihren Fußstapfen folgen. Eines der bekanntesten Werke von der Mystik im Mittelalter ist von Thomas a Kempis „Imitatio Christi“, das heißt „die Nachahmung von Jesus“. Es wird mehr übersetzt als „die Nachfolge von Jesu Christi“. Aber imitatio heißt durchaus auch nachahmen. In diesem Sinne, nachahmen, aber nicht blind nachahmen, sondern etwas nachmachen und es verstehen, ist eine gute Quelle des Lernens und des Wachsens.

Nachahmen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Nachahmen‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo über Nachahmen‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Nachahmen‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev spricht hier über Nachahmen‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Nachahmen‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr lose zu tun haben mit Nachahmen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Mystisch‏‎, Mysore‏‎, Mutmaßen‏‎, Nachbarschaft‏‎, Nachgeben‏‎, Nachkommenschaft‏‎.

Ernährung Seminare

17.03.2019 - 22.03.2019 - Glücklich und gesund mit Yoga und Rohkost
Inhaltstoffe von Rohkostessen sind wohl das Gesündeste was es gibt. Aber verträgt es auch jeder oder nur teilweise oder doch gar nicht? Oder kann Rohkost gar schaden? Welche Voraussetzungen benö…
Marcel Scherreiks,
07.04.2019 - 12.04.2019 - Ernährungsberater für Kinder - Ausbildung
Wie motivierst du Kinder zu einem vernünftigen Essverhalten - denn neben Vorbildern zu Hause prägen auch die Werbung und Schulstress, Medien und Freunde die Essgewohnheiten. Hier lernst oder vert…
Krishnashakti Stiboy,
07.04.2019 - 12.04.2019 - Yoga und Heilpflanzen
Genieße den Frühling mit Heilpflanzen und Yoga! Du wirst unterschiedliche Heilpflanzen und ihre unterstützende und heilende Wirkung auf körperlicher, energetischer, emotionaler, geistiger und s…
Monika Barysch,
14.04.2019 - 19.04.2019 - Vegane Kochausbildung
Spielerisch und genussvoll lernst du die vielfältigen Möglichkeiten einer yogisch-pflanzlichen Ernährung kennen – von deftig bis Rohkost. Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der…
Kai Treude,


Nachahmen‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Nachahmen‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Verb Nachahmen‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.