Mondphasen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mond - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Mondphasen Die Mondphasen haben in der Astrologie eine besondere Bedeutung.

Mondphasen

Auch in der indischen Astrologie, im Jyotisha, spielen die Mondphasen eine besondere Rolle. Die meisten indischen Feiertage werden nach dem Mondkalender berechnet, eigentlich einer Verbindung zwischen Mond- und Sonnenkalender. So wird zum Beispiel gesagt, dass Krishna Jayanti, der achte Tag in einer Mondphase ist, deshalb Janmashtami (ashtami – achte), oder wir finden Ganesha Chaturthi am vierten Tag (chaturthi – vierter). So gibt es in Indien vor allem als Mondphase: Vollmond, Purnima, Neumond, Amavasya, die Phase des zunehmendes Mondes, Shuklapaksha (wörtlich die helle Hälfte, Paksha heißt Hälfte, aber auch Flügel), und Krishna Paksha, das hat jetzt nichts mit dem Gott Krishna zu tun, Krishna heißt dunkel, es ist die dunkle Hälfte, also die abnehmende Mondphase.

Bestimmte Dinge kann man besonders gut bei abnehmendem Mond machen, andere besser bei zunehmendem Mond. In Deutschland gab es mal den Bestseller „Vom richtigen Zeitpunkt“, wo auch wieder alle möglichen Dinge empfohlen wurden bei abnehmendem Mond, bei zunehmendem Mond, bei Vollmond und bei Neumond. Zum Beispiel heißt es, wenn du abnehmen möchtest, kannst du das insbesondere bei abnehmendem Mond, auch Fasten ist besonders gut bei abnehmendem Mond. Angenommen, du willst etwas Neues mit Intensität angehen und dich ausdehnen, dann machst du das besser bei zunehmendem Mond. Möchtest du etwas konsolidieren, dann machst du das besser in der abnehmenden Mondphase.

Vollmond und Neumond gelten in Indien als heilige Tage. So ist es gut, insbesondere an Vollmond mehr spirituelle Praktiken zu machen und an Neumond vielleicht besonders zu meditieren, weil der Geist da auch besonders ruhig ist.

Dann gibt es bestimmte Mondphasen, die auch einem bestimmten Aspekt Gottes heilig sind, zum Beispiel bei den Vaishnavas, ist Ekadashi, der elfte Tag nach Vollmond und nach Neumond heilig, da sollte man mehr praktizieren. Sie gelten auch bei den Vaishnavas als besonders gut zum Fasten. Bei den Shaivas gilt der dreizehnte Tag nach Vollmond und nach Neumond als besonders heilig, Tridasha, auch Trayodashi genannt, also ein Tag, der besonders geeignet ist für alle Form von Askese. Mehr über die Mondphasen findest du auch auf anderen Seiten unserer Wiki Seiten: Vollmond, Neumond, Paksha, Krishna Paksha, Shuklapaksha, Ekadashi und so weiter.

Video Mondphasen

Hier findest du ein Vortragsvideo über Mondphasen :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Mondphasen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Mondphasen :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Mondphasen, dann hast du vielleicht auch Interesse an Mönchstum, Mohandas Gandhi, Mit Achtsamkeit den Alltag glücklich und erfolgreich meistern, Monotheismus, Moral Ethik, Morgengruß Yoga.

Astrologie Seminare

25.06.2021 - 27.06.2021 - Vedische Astrologie
Vedische Astrologie gibt einen tiefen Einblick in deine Persönlichkeit und Mentalität. Wenn du dich selbst und deine Lebensumstände besser verstehst, hilft dies, bessere Entscheidungen zu treffe…
13.07.2021 - 13.07.2021 - Astrologie - älteste und tiefste Symbolsprache und Wissenschaft - Online Workshop
Zeit: 18:30 – 21:30 Uhr Wie kann ich mein Schicksal, meinen Alltag, mich selbst besser verstehen? Welche Begabungen und Aufgaben sind mir eigen? Wie und wo finde ich je einen Partner und Beruf, d…
13.08.2021 - 15.08.2021 - Yoga und Astrologie
Yoga und Astrologie – eine Einheit? Erschließe dir die Zusammenhänge der Sternenschau – Astrologie – der ältesten Symbolsprache und reichsten Wissenschaft der Menschheit. Sterne bestimmen…
27.08.2021 - 29.08.2021 - Vedisches Horoskop - Verstehe dein Karma und deine Aufgabe
Vedische Astrologie kann dir helfen, in deinem Leben dein volles Potential zu erfüllen! Du erlernst in diesem Seminar Grundkenntnisse der vedischen Astrologie und schaust dir Geburtshoroskope an,…
30.12.2021 - 02.01.2022 - Rauhnächte Retreat
Ein "Star" sein (können). Zeitgeist verstehen. Partnerschaft, Familie, Gesundheit, Berufung und Finanzen: Das alte Jahr gut abschließen; dann wird das Neue: Dein Jahr! Wir wagen – ast…
10.06.2022 - 12.06.2022 - Vedisches Horoskop - Verstehe dein Karma und deine Aufgabe
Vedische Astrologie kann dir helfen, in deinem Leben dein volles Potential zu erfüllen! Du erlernst in diesem Seminar Grundkenntnisse der vedischen Astrologie und schaust dir Geburtshoroskope an,…