Maurya

Aus Yogawiki

Maurya: Eine Dynastie, die von Candragupta in Pataliputra (Patna) in Magadha gegründet wurde. Laut der Vishnu Purana gab es zehn Maurya Könige, die 137 Jahre regierten. Ihre Namen waren (1) Candragupta, (2) Bindusara, (3) Ashokavardhana, (4) Suyashas, (5) Dasharatha, (6) Sangata, (7) Shalishuka, (8) Somasharman, (9) Shashadharman, (10) Brihadratha. Die Namen weichen ein wenig in anderen Puranas ab.

Eine Statue von Buddha in Bharhut, die aus der Zeit von Asokas Herrschaft kommt.

Verschiedene Schreibweisen für Maurya

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Maurya auf Devanagari wird geschrieben " मौर्य ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " maurya ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " maurya ", in der Velthuis Transkription " maurya ", in der modernen Internet Itrans Transkription " maurya ".

Video zum Thema Maurya

Maurya ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Maurya

Siehe auch

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Seminare

09.09.2022 - 11.09.2022 Raja Yoga 3
Der Yoga der Geisteskontrolle. 3. und 4. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali, Entwicklung der Gedankenkraft, Meditationserfahrungen, übernatürliche Kräfte, Hilfe aus dem Inneren - Kontakt mit dem e…
Gopika Stalder