Krähe Yoga - fortgeschrittene Variationen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krähe Yoga - fortgeschrittene Variationen: Die Krähenstellung, Krähenhaltung, auch Yoga Krähe genannt, hat viele verschiedene Variationen. Hier findest du einige davon - zum Ausprobieren oder zum Anschauen.

Fortgeschrittene Yoga Krähe Variationen

Hier ein Übungsvideo mit fortgeschrittenen Variationen der Krähe, gezeigt von Monika aus dem Yoga Vidya Center Aschaffenburg:

Hier die Übungsanleitung dieser fortgeschrittenen Variationen der Krähenpose (Kakasana, auch Bakasana auf Sanskrit):

Hallo und herzlich willkommen zu verschiedenen Variationen von „Kakasana“, der Krähe. Kakasana, Krähe, kommt normalerweise nach dem Drehsitz. Es gibt viele wunderbare Variationen von dieser Yoga Übung, um Gleichgewicht und Konzentration zu stärken. Die Variationen, die ich hier anleite, sind durchaus für Fortgeschrittene und sie bedürfen einiger Übung. Im oberen Video kannst du diese Krähe Variationen aus verschiedenen Perspektiven gut sehen.

Der Oberschenkel muss auf dem Oberarm lagern. Der Ellenbogen muss stark genug gebeugt sein, damit das ganze Gewicht auf den Oberarmen liegt. Dann ist diese Stellung gar nicht so anstrengend, sondern eher eine Frage des Gleichgewichts.

Eine weitere Variation ist aus dem Anjaneyasana, Halbmond. Vom Halbmond wird auch das Gewicht wieder auf die Oberarme verlagert, sowohl die Oberschenkel als auch das Becken. Ein Bein bleibt gebeugt, das andere wird gestreckt. Auch diese Variation wird Monika noch auf der anderen Seite vorführen. Im Yoga übt man grundsätzlich alles auf beiden Seiten, auch wenn wir das hier bei den Videos nicht immer machen. Aber gerade von der anderen Seite siehst du noch einmal, wie die Stellung von Knie und Hüfte ist und wie so das Gewicht bei stark gebeugten Ellenbogen auf die Arme verlagert wird. Die Oberarme sind praktisch parallel zum Boden.

Eine andere fortgeschrittene Weise der Krähe wird auch manchmal als Variation der gleichgewichtigen Schildkröte bezeichnet. Ein Oberschenkel ist über dem Oberarm, der andere darunter. Wenn du eine gewisse Flexibilität in Vorwärtsbeugen hast, ist dies durchaus einfach zu bewerkstelligen.

Das waren einige Variationen von Kakasana, der Krähe in Fortgeschrittenenvariationen, damit du dein Gleichgewicht, deine Konzentration entwickeln kannst und die Fähigkeit zur Körperbeherrschung. Im Hatha Yoga wird gesagt, Herrschaft über den Körper verhilft zu Herrschaft über den Geist. Monika übt zum Zeitpunkt dieses Videos seit über 10 Jahren sehr intensiv Asanas und hat durch viel Praxis gelernt, diese Stellungen zu beherrschen.

Siehe auch