Kalpa Sutra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kalpa Sutra (Sanskrit: कल्पसूत्र kalpasūtra n.) ist ein mit den Veden verbundener Text, der genaue Anweisungen für Rituale, Sittenlehre und Gesetze gibt. Ein Kalpa Sutra hat drei Dimensionen: Srauta Sutra, Grihya Sutra und Dharma Sutra. Srauta Sutra beschreibt die Opferrituale. Grihya Sutra behandelt häusliche Zeremonien des Übergangs; und Dharma Sutra handelt von Moral, Ethik, Gesetz und Politik.

MP900177808.JPG

Eigentlich können diese Texte als einzelne Dichtungen betrachtet werden, da jede von ihnen von verschiedenen Weisen zusammengetragen wurde. Diese Texte gehen zurück auf 500 vor Christus. Kalpa Sutra wird im Allgemeinen als Handbuch für religiöse hinduistische Bräuche betrachtet. Es ist in einem aphoristischen (kurz und treffend) Stil geschrieben, so dass man sich den Text leicht merken kann. Kalpa wird als einer der sechs Teile der Vedangas angesehen.

Kalpa Sutra als Text der Jains

Kalpa Sutra ist ein früher religiöser Jain-Text, der das Leben der letzten beiden Jain Tirthankaras, Parshvanath und Mahavira, schildert. Es ist einer der beliebtesten Jain-Texte, der bebildert wurde, und noch immer jedes Jahr in der Regenzeit den Laien laut vorgelesen wird. Kalpa Sutra enthält die detaillierten Biographien mit Bildern. Die beiden anderen Tirthankaras Adinath und Neminath werden in auch diesem Buch erwähnt, Adinath in einigen der Bilder gezeigt. Das Kalpa Sutra wurde von Bhadrabahu geschrieben, etwa 150 Jahre nach dem Eintritt von Mahavira in Nirvana. Während des acht Tage andauernden Festivals Paryushan der Jain-Mönche wird das Kalpa Sutra für die Jain-Bevölkerung vorgelesen.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Seminare

Indische Schriften

23.08.2020 - 28.08.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
11.09.2020 - 13.09.2020 - Raja Yoga 3
Der Yoga der Geisteskontrolle. 3. und 4. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali, Entwicklung der Gedankenkraft, Meditationserfahrungen, übernatürliche Kräfte, Hilfe aus dem Inneren - Kontakt mit…

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

23.08.2020 - 28.08.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
04.09.2020 - 06.09.2020 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Swami Divyananda,