Indien Wörterbuch

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Indischer Ashram
Indien Wörterbuch - suchst du eine Stadt, einen Fluß, einen Ausdruck aus der indischen Mythologie, der indischen Geschichte, indischer Philosophie, Indien an sich, dann gib oben rechts den Suchbegriff ein. Dieses Yoga Wiki ist auch ein Indien Wörterbuch, in dem du alle wichtigen Begriffe rund um Indien findest. Und falls du mal einen wichtigen Begriff nicht findest, dann schicke eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de, damit wir dazu einen Artikel schreiben. Und falls du selbst dich gut auskennst, schreibe doch einen Artikel zu einem Begriff rund um Indien und schicke ihn an wiki(at)yoga-vidya.de - so wird dieses Indien Wörterbuch immer vollständiger.

Indien Wörterbuch und Yoga Wiki

Du befindest dich auf den Seiten des Yoga Wiki, das größte Online Lexikon zu Yoga , Meditation, Ayurveda, Spiritualität. Da Yoga aus Indien stammt, stellen wir auch alles Wissen rund um Indien in dieses Wörterbuch.

Was findest du hier im Online Wörterbuch Indien?

Indische Flagge
Dieses Online Indien Wörterbuch ist eher spirituell ausgerichtet, weniger touristisch-geografisch-gesellschaftlich-politisch ausgerichtet. Du findest hier mehr über heilige Orte in Indien, über Pilgerreisen, Ashrams, Yogameister - und natürlich alle Ausdrücke aus der indischen Philosophie, aus Yoga und Ayurveda. Bzgl. Literatur ist mehr die spirituelle Literatur repräsentiert in diesem Indien Wörterbuch. Auf die aktuelle politische Situation ausgerichtet findest du hier am wenigsten. Wenn du aber Indien tiefer verstehen willst, wirst du in diesem indischen Wörterbuch vieles finden. Denn die indische Kultur ist bis heute geprägt von der Spiritualität bzw. der Auseinandersetzung mit der indischen Spiritualität. Besonderer Schwerpunkt dieses Wörterbuchs Indien ist Sanskrit. Du findest hier die Übersetzung aller wichtigen Sanskrit Begriffe. Zwar wird im heutigen Indien Sanskrit nicht mehr gesprochen. In jedem indischen Bundesland gibt es eine eigene Sprache, z.T. auch eigene Schrift. Dennoch ist Sanskrit die Ursprache in Indien und auch die Herkunftssprache für alle nordindischen Sprachen.

Indische Sprachen

Indien ist ein großes Land. Der indische Subkontinent, zu dem auch Pakistan, Bangladesh, Nepal, Bhutan gehören, hat mehr Einwohner als ganz Europa - und so gibt es auch mehr Indische Sprachen als Europäische Sprachen. Indien hat über 100 Sprachen verschiedener Sprachfamilien. Die erste sprachwissenschaftliche Untersuchung zu dem Thema, The Linguistic Survey of India (1903–1927), gab für das heutige Indien und Pakistan die Anzahl der Sprachen mit 179, die der Dialekte mit 544 an. Die indische Regierung zählte im Zensus von 2001 insgesamt 122 Sprachen. Trotz oder vielmehr aufgrund dieser Sprachvielfalt gibt es keine Nationalsprachen für die indische Republik. Vielmehr gibt es in jedem indischen Bundesstaat eigene Amtssprachen.

Sanskrit

Sanskrit ist die Ursprache für alle nordindischen Sprachen und Dialekte. Insbesondere Hindi, Panjabi, Bengali, Gujarati gehören zu den indischen Sprachen, die sich aus Sanskrit entwickelt haben.

Als zweite große Sprachfamilie gibt es die südindischen Sprachen, zu denen Malalayam (in Kerala) und Tamil gehören. Diese gehören zu den sogenannten dravidischen Sprachen. Auch die südindischen Sprachen enthalten viele Lehenswörter aus dem Sanskrit. Hier im Wiki findest du besonders viele Sanskrit Wörter. Das Wiki ist sicherlich ein sehr umfassendes Sanskrit Wörterbuch.

Hindi

Hindi ist die Sprache in Indien, die von den meisten Menschen gesprochen wird. Es gibt Bestrebungen von seiten der indischen Bundesregierung, Hindi mindestens als Zweitsprache zu etablieren. Besonders die Südinder wehren sich dagegen. Hier im Wiki findest du auch viele Hindi Wörter. Denn Hindi spielt auch in der Alltagssprache des Yoga eine große Rolle. Dieses Wiki ist auch wie ein kleines Hindi Wörterbuch.


Wie benutzt du dieses indische Wörterbuch

Es ist ganz einfach, dieses indische Wörterbuch zu benutzen: Wie bei Wikipedia findest du oben rechts ein Suchfeld. Gib da das gesuchte Wort ein - und dann wirst du (hoffentlich) fündig...

Wer steckt hinter diesem Indien Wörterbuch?

Dieses Indien Online Wörterbuch wird betrieben von Yoga Vidya, Europas größtem Netzwerk von Yogalehrern, Yogaschulen, Yoga Ashrams. Das Yoga Vidya Wiki Team hat (im Jahr 2013) 5 Vollzeitmitarbeiter und viele ehrenamtliche Mitarhelfer, welche sich darin engagieren, dieses Online Wörterbuch zum Thema Indien, Yoga, Meditation, Ayurveda weiter auszubauen.

Willst du mithelfen im Indien Wörterbuch?

Vielleicht willst du ja mithelfen in diesem Indien Online Wörterbuch. Kennst du dich mit irgendetwas aus, was Indien betrifft? Dann schreibe doch etwas darüber. Schicke uns deinen Artikel per Mail an wiki(at)yoga-vidya.de . Wir freuen uns über jeden Beitrag. Willst du regelmäßig etwas schreiben über Indien? Dann können wir dir ein Benutzerkonto anlegen. Dann kannst du so viel schreiben, wie du willst. Gerne geben wir dir auch Tipps, wie du am besten Artikel schreibst. Willst du aus dem Schreiben über Yoga, Meditation, Indien, Ayurveda deine Vollzeitbeschäftigung machen? Ist Schreiben deine Berufung? Auch das ist möglich - allerdings verknüpft mit dem Leben in einer spirituellen Gemeinschaft, konkret im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg. Wenn du interessiert bist, dann lies dir erst einiges durch über das Leben in der Yoga Vidya Gemeinschaft, anschließend schicke eine mail an wiki(at)yoga-vidya.de

Vermisst du etwas im Indien Wörterbuch?

Es sind ja (2013) fünf Menschen vollzeit damit beschäftigt, dieses Wiki zu Indien, Yoga, Meditation, Ayurveda und damit dieses Indien Wörterbuch auszubauen. Wenn du zu einem konkreten Stichwort etwas suchst und nicht findest, dann lass uns darüber wissen. Schicke eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de - und wir werden zügig darüber etwas schreiben.

Siehe auch

Weblinks