Harmonie-Mudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harmonie Mudra wird auch Zentrierungs Mudra oder Matangi Mudra genannt.

Harmonie Mudra aus Yoga Sicht

Ausführung von Harmonie Mudra

Harmonie Mudra

Harmonie Mudra geht so: Du hast die Mittelfinger, die du nach oben ausstreckst und faltest die Hände. Dabei gehen diese Mittelfinger nach oben. Der Mittelfinger steht für das Akasha Element. Akasha steht für den Raum, den Himmel und auch für den Äther. Akasha nach oben ausgerichtet, alles andere ist miteinander verschränkt.

Bedeutung von Harmonie Mudra

Es soll heißen: Du willst dich öffnen zum Himmlischen. Und alles andere ist miteinander verbunden und in Harmonie.

Harmonie-Mudra Video

Hier ein Video über die Harmonie-Mudra, ein Video mit Erläuterungen und Vorführungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya:

Mehr zum Thema Mudras

Einige weitere Finger-Mudras

Hier ein paar der fast 200 Finger-Mudras, die du hier im Wiki findest:

Andere Schreibweisen für Harmonie-Mudra

Andere Schreibweisen für Harmonie-Mudra sind z.B. Harmonie Mudra, Harmoniemudra

Seminare

Meditation

08.03.2019 - 10.03.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Marco Büscher,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Mental Yin Yoga
Mental Yin Yoga ist eine Synthese aus Yin Yoga, mentalen Ausrichtungs-Prinzipien, Pranayama, Energielenkung, Achtsamkeit und Meditation. Du lernst die wichtigsten Yin Yoga Stellungen und wie du sie…
Julia Lang,