Girish

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Girish ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Shiva Mantra

1. Girish (Hindi), Girisha (Sanskrit: गिरीश girīśa m. "Bergbewohner") der auf dem Berg Lebende; Beiname Shivas.

2. Girish, (Sanskrit गिरीश girīśa m), ist ein Spiritueller Name und bedeutet Herr (isha) der Berge/des Berges (Giri, des Himalaya), Name Shivas. Girish kann Aspiranten gegeben werden mit Shiva Mantra.

Der spirituelle Name Girish

Der spirituelle Name Girish. Girish ist ein spiritueller Name für Aspiranten mit Shiva Mantra. Girish ist die Abkürzung des Sanskritwortes Girisha. Girisha wäre Sanskrit. In Indien wird Girisha oft abgekürzt zu Girish zum Beispiel in der Hindi Sprache. Girisha ist der Herr der Berge. Giri ist Berg, Isha heißt Herr. Girisha, der Herrscher der Berge, oder auch der Bergbewohner. Man könnte auch sagen: Derjenige, der zu den Bergen gehört. Ich habe einen längeren Vortrag gegeben über Girisha. Girisha, Girish, als der der in den Bergen wohnt ein Beiname von Shiva. Denn Shiva wohnt im Himalaya als Symbol. Egal, was er macht, denn Shiva hatte ja auch Frau und Kinder, er hilft auch immer in der Welt. Aber letztlich, seine Wohnstätte sind die Berge. Auf diese Weise kannst Du auch sagen: Du magst vieles tun in dieser Welt, aber Deine wahre Wohnstätte ist Brahman, ist Shiva, ist Gott selbst.

Girish Girisha गिरीश girīśa Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Girish Girisha, गिरीश, girīśa ausgesprochen wird:

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Indische Schriften

12.07.2019 - 14.07.2019 - Kennzeichen eines Erleuchteten
Erfahre, was einen Erleuchteten ausmacht. Inwieweit unterscheidet er sich von dir und mir? Wie kannst du deinen spirituellen Fortschritt daran messen? Unterscheidet er sich im Außen überhaupt von…
Bharata Kaspar,
26.07.2019 - 28.07.2019 - Geschichten aus den Upanishaden
Lasse dich von Chandra, einem Meister des Vedanta, entführen in die faszinierende Welt der Geschichten und Mythen. Sie bringen uns grundlegende spirituelle Lehren und Weisheiten schön und unterha…
Chandra Cohen,