Gesundheitserziehung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gesundheitserziehung. Gesundheitserziehung sollte ein wichtiger Teil der Erziehung und der Bildung sein. Eine gute Gesundheit ist elementar.

Im Yoga spielen die Asanas (Körperübungen) eine große Rolle.

Gesundheitserziehung

Wenn ich überlege, so habe ich in der Schule wenig über Gesundheit gelernt. Heute weiß man, dass Gesundheit sehr wichtig ist und man selbst einiges für die Gesundheit tun kann. So wäre es wünschenswert, dass in den Schulen auch die Gesundheitserziehung dazu gehört. Bis dahin ist es natürlich auch die Aufgabe der Eltern, Gesundheitserziehung zu gewährleisten. Vielleicht handelt es sich auch um eine Frage der Sportvereine und Yogazentren, in die Kinder immer noch oft gehen. Ich bin Gründer und Leiter eines Yoga Ashrams und wir haben auch Kinder und Jugendliche, die zu uns kommen. Dort versuchen wir auch Gesundheitserziehung in die Yogaseminare mit einfließen zu lassen.

Aber es ist nie zu spät für die Gesundheitserziehung – selbst dann, wenn du 30 oder 40 Jahre alt bist. Wir würden es vielleicht nicht mehr Gesundheitserziehung nennen, sondern von Gesundheitsbildung sprechen. In der heutigen Zeit haben wir den großen Vorteil, dass wir Zugang zu dem ganzen Gesundheitswissen haben. Im Internet ist alles zu finden. Auf unseren Yoga Vidya Internetseiten geben wir viele Tipps zur Gesundheit, sowohl Gesundheit für Körper wie auch Gesundheit der Psyche.

Was beinhaltet Gesundheitserziehung?

Die Gesundheitserziehung kann beinhalten, dass man lehrt, wie wichtig es ist, Körperübungen, das heißt Sport, zu machen. Im Yoga spielen die Asanas (Körperübungen) eine große Rolle. Zur Gesundheitserziehung sollte die Wichtigkeit der Atmung dazu zählen. Menschen sollten lernen, als Normalatmung tief mit dem Bauch zu atmen. Sie sollten auch wissen, wie man vollständig atmet und wie man mit der Atmung über einfache Ängste, Lampenfieber, Alltagsärger und so weiter hinauswachsen kann. Der Atem kann emotionsregulierend wirken.

Als drittes gehört zur Gesundheitserziehung auch dazu, dass man Entspannungstechniken zur Tiefenentspannung lernt. Wir leben in einer schnelllebigen Welt mit hohen Anforderungen. Es braucht zum Ausgleich Entspannungstechniken. Ich habe vorhin gesagt, dass ich in der Schule wenig über die Gesundheit gelernt habe. Dies stimmt nicht ganz. Natürlich habe ich Sport geübt. Aber ich habe eine wichtige Entspannungstechnik, das autogene Training, gelernt, welches ich zum Teil bis heute noch nutze. Die Gesundheitserziehung beinhaltet auch die Erziehung zu einer gesunden Ernährung. In der Schule sollte es primär eine gesunde Ernährung geben. Die Süßigkeitenautomaten und die zuckerhaltigen Limonaden sollten nicht vorrangig zur Ernährung da sein. Stattdessen sollte es Obst und gesunde Alternativen zu Süßigkeiten geben. Gesundheitserziehung kann auch heißen, gesunde Kochkurse anzubieten und diese nicht nur für Mädchen, sondern für Jungen und Mädchen durchzuführen.

Tipp zur Gesundheitserziehung

Gesundheitserziehung meint natürlich auch Hygiene. Ich glaube, das ist heute relativ selbstverständlich geworden. Zur Gesundheitserziehung gehört auch ein vernünftiger Umgang mit seinem Körper. In diesem Sinne erziehe deine Kinder zur Gesundheit. Aber vielleicht noch ein letzter Hinweis: Gesundheitserziehung heißt eben auch Vorbild zu sein. Ich glaube, es sollte keine Lehrer*innen geben, die Zigaretten rauchen. Wie ich finde, sollten auch alle Eltern auf den Zigarettenkonsum verzichten. Wenn Eltern und Lehrer*innen keine Zigaretten rauchen, dann ist es unwahrscheinlich, dass die Kinder – mindestens in einem jungen Alter – Zigaretten rauchen. Wenn sich Eltern und Lehrer*innen gesund ernähren und gesund leben, hat dies einen Einfluss auf die Kinder. Kindern lernen durch Beispiele, die ihnen dargeboten werden. Es nutzt nichts, über andere zu schimpfen und selbst das zu tun, worüber man schimpft. Man sollte gesund leben, um Kinder zu einem gesunden Verhalten anzuregen. Auch Erwachsene können sich für ein gesundes Verhalten weiterbilden.

Video Gesundheitserziehung

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema Gesundheitserziehung :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Gesundheitserziehung Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Gesundheitserziehung :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Gesundheitserziehung, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Gesundheit und Bewusstsein, Gesunderhaltung, Gesund zunehmen, Gewissen Ethik, Gierig, Glaubwürdig.

Gesundheit Seminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Detox Yoga - entgiften, loslassen, entspannen
In der heutigen Zeit hat die Aufnahme von Schadstoffen in unseren Organismus viele Ursachen. Jedoch haben wir kaum Möglichkeiten, uns gänzlich vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Schon vo…
Amyana Finkel,
10.07.2020 - 10.07.2020 - Selfhealing through Prana online
Based on the teachings from Swami Sivananda and Swami Satyananda, Nalini has developed a system of Prana Healing, which destroys with low effort energy blockades, opens chakras and brings Prana to…
Dr. Nalini Sahay,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yin Yoga und Qi Gong
Übe die Yoga Vidya Grundreihe unter Yin Yoga Gesichtspunkten. Die Yin Yoga Praxis ist eine Synthese aus Yoga, Meditation und traditionellen chinesischen Wissen. Sie ist dem Yin - dem Weiblichen, P…
Omkari Waibel,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Leben in Balance - Achtsam leben, lieben und arbeiten online
Gelassen im Arbeitsalltag, kraftvoll durch Krisenzeiten und glücklich in Beziehungen: die Lebenskunst der Achtsamkeit macht es möglich. Achtsamkeit lässt dich Aussteigen aus dem Hamsterrad der G…
Beate Menkarski,
15.07.2020 - 15.07.2020 - Kraft und Energie durch Chakra-Therapie - Swadhisthana Chakra - Online Workshop 18:00-21:00 Uhr
Das Swadhisthana Chakra - das Sakral Chakra - liegt etwa auf Höhe des Kreuzbeins, etwas oberhalb der Geschlechtsorgane, einige Fingerbreit unterhalb des Bauchnabels. Über das Sakral Chakra werden…
Beate Menkarski,