Geschoss Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschoss Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Geschoss auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Geschoss gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Astra. Das deutsche Wort Geschoss kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Astra.

Hier ein paar weitere Informationen zu diesem Sanskritwort und auch zu anderen ähnlichen Sanskrit Begriffen:

  • Dhrishnushena , Sanskrit धृष्णुषेण dhṛṣṇuṣeṇa, ein starkes Geschoss, o. Heer führend. Dhrishnushena ist ein Sanskritwort und bedeutet ein starkes Geschoss, o. Heer führend.
  • Vadhary , Sanskrit वधर्य् vadhary, Geschoss schleudernd, treffend, (der Blitz) Vadhary ist ein Sanskritwort und bedeutet Geschoss schleudernd, treffend, (der Blitz)
  • Vadhar , Sanskrit वधर् vadhar, Geschoss, Waffe Vadhar ist ein Sanskritwort und bedeutet Geschoss, Waffe


Du bist das unsterbliche Selbst, der Atman - Swami Sivananda

Astra अस्त्र astra Waffe, Geschoss; Wunderwaffe

Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Astra.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Geschoss

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Asana, Sanskrit असना asanā f., Geschoss, Pfeil (von. as). Asana ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung Geschoss, Pfeil.
  • Asira, Sanskrit असिर asira m., Geschoss. Asira ist ein Sanskrit Substantiv männlichen Geschlechts und hat die deutsche Übersetzung Geschoss. Quelle: Otto Böhtlingk, Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung. Sankt Petersburg, 1879-1889.
  • Astra, Sanskrit अस्त्र astra, n., Geschoss. AV., enthalten in āstrabudhna. Astra ist ein Sanskritwort mit der Übersetzung Geschoss.
  • Didyu, Sanskrit दिद्यु didyu m., Geschoss. Didyu ist ein Sanskrit Substantiv männlichen Geschlechts und kann ins Deutsche übersetzt werden mit Geschoss. Quelle: Otto Böhtlingk, Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung. Sankt Petersburg, 1879-1889.
  • Didyu, Sanskrit दिद्यु didyu m., Geschoss, Pfeil (von div), vgl. aśmadidyu und die Adj. parṇin, tigmamūrdhan. Didyu ist ein Sanskritwort und kann ins Deutsche übersetzt werden mit Geschoss, Pfeil.
  • Didyut, Sanskrit दिद्युत् didyut f. (von dyut = div), Geschoss; Blitz, als Geschoss des Indra (; ), des Indra und Agni (, des Rudra (, der Marut's (; ); Glanz, Blitzglanz (von Agni). Adj. avasṛṣṭa, asama, krivirdat, tigma, tveṣapratīka. Didyut ist ein Sanskritwort und bedeutet auf Deutsch Geschoss; Blitz, Geschoss Glanz, Blitzglanz.
  • Heshas, Sanskrit हेषस् heṣas n., Geschoss, wie heti, aber auf eine Erweiterung von hi zurückführend; Sāy. führt es auf heṣ zurück und erklärt es durch rauschendes Geschoss. Heshas ist ein Sanskritwort und hat die deutsche Übersetzung Geschoss.
  • Jyani, Sanskrit ज्यानि jyāni f., Geschoss. Jyani ist ein Sanskrit Substantiv weiblichen Geschlechts mit der Übersetzung Geschoss. Quelle: Otto Böhtlingk, Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung. Sankt Petersburg, 1879-1889.
  • Laya, Sanskrit लाय lāya m. n., vielleicht Geschoss von lī = ri oder rī in Bewegung setzen, entlassen. Laya ist ein Sanskritwort und heißt auf Deutsch Geschoss.
  • Mukta, Sanskrit मुक्त mukta, Geschoss. Mukta ist ein Sanskritwort und kann ins Deutsch übersetzt werden mit Geschoss. Quelle: Richard Schmidt: Nachträge zum Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung von Otto Böhtlingk, Leipzig 1928.
  • Samish, Sanskrit समिष् samiṣ f., Geschoss. Samish ist ein Sanskrit Substantiv weiblichen Geschlechts und wird übersetzt Geschoss. Quelle: Otto Böhtlingk, Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung. Sankt Petersburg, 1879-1889.
  • Samish, Sanskrit समिष् samiṣ f., Geschoss (von. iṣ m. sam). Samish ist ein Sanskritwort und bedeutet Geschoss.
  • Sena, Sanskrit सेना senā f. (von. si), Geschoss; Heer, pl. Heerscharen. In ersterer Bedeutung enthalten in ayuddha, citra, vṛddha, mahāsena, abhiṣeṇa, ṛṣṭi, dhṛṣṇuṣena, in letzterer in deva, amitra, indrasenā. Sena ist ein Sanskritwort und kann übersetzt werden mit Geschoss; Heer, Heerscharen.
  • Srika, Sanskrit सृक sṛka m., Geschoss, Donnerkeil (von sṛ, vgl. sṛj). Srika ist ein Sanskritwort und wird übersetzt Geschoss, Donnerkeil.