Freilassen

Aus Yogawiki

Freilassen‏‎ heißt, jemand in die Freiheit zu geben. Man kann Tiere aus der Gefangenschaft freilassen. Man kann einen Gefangenen freilassen. Früher konnte man Sklaven freilassen, auf freien Fuß setzen.

Freilassen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Und es gilt, dass wir große Freiheit erfahren wollen. Man kann auch sagen, dass ein Guru seinen Schüler in die Freiheit entlassen kann, nachdem der Schüler eine Weile in der Lernperiode war. Noch wichtiger wäre, dass der Schüler die innere Freiheit erfährt, dass er aufhört sich gebunden zu fühlen.

Freilassen‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Freilassen‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Freilassen‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V. interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Freilassen‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Freilassen‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Verbindung stehen mit Freilassen‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Freigeist‏‎, Fragezeichen‏‎, Forschung‏‎, Freiwillig‏‎, Frisch‏‎, Früher‏‎.

Schwangerenyoga Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/schwangerenyoga/?type=2365 max=4

Freilassen‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Freilassen‏‎? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Verb Freilassen‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Bewegung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.