Erzengel Zadkiel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erzengel Zadkiel. Der Name Zadkiel bedeutet „Gottes Rechtschaffenheit“. Erzengel Zadkiel bringt die wichtige und heilsame Fähigkeit zu verzeihen und zu vergeben. Ohne Vergebung gibt es keinen Frieden und keine Heilung. Dabei ist es auch wichtig, sich selbst zu vergeben. Transformation findet statt, wenn Zadkiel erscheint. Es besteht auch eine Verbindung zur violetten Flamme. Er verstärkt auch Güte und Mitgefühl für alle fühlenden Wesen.
Es heißt, dass der Erzengel Zadkiel Abraham davor bewahrt hat, seinen Sohnn Isaak zu opfern.
Ebenso bringt er Rechtschaffenheit, Barmherzigkeit und Güte, so hilft er Groll und Hass loszulassen. In dieser Weise kann er die Aussöhnung zwischen Tätern und Opfern unterstützen. Die zugeordnete Farbe ist violett. (Artikel von Awen Lucia, www.awenlucia.com)

Siehe auch

Literatur

  • „Die Elohim. Engel ohne Grenzen“ von Awen Lucia, Schirner Verlag 2013
  • „Alles über Erzengel“ von Doreen Virtue, Allegria Verlag 2011
  • „Wie Schutzengel helfen“ von Doreen Virtue, Koha Verlag 2008
  • „Engel Notruf“ von Doreen Virtue, Allegria Verlag 2008