Abraham

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abraham‏‎ ist ein Vorname. Abraham war ein Patriarch und Vater des Glaubens. Er gilt als ein wichtiger Mensch sowohl im Judentum als auch im Christentum und im Islam. Bei den Christen kann Abraham auch als Heiliger verehrt werden. Er hieß ursprünglich Abram.

Abraham‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Abraham Vortrag

Bei den Christen kann Abraham auch als Heiliger verehrt werden. Er hieß ursprünglich Abram. Er hat wahrscheinlich in der Zeit von 2000 bis 1700 v. Chr. gelebt. Er stammte aus Mesopotamien, vermutlich aus der Stadt Ur und ist dann nach Kanaan gewandert, nach Israel bzw. Palästina.

Abraham hatte eine Verheißung von Gott erhalten, nämlich zum Segen für alle Völker zu werden. Er wurde zum Stammvater eines großen Volkes. Er hatte eine Vision von Gott und daher verließ er die Stadt Ur und zog nach Kanaan. Gott schloß mit Abraham einen Bund und so gab es als Bundeszeichen die Beschneidung. Nach der Bibel wurde Abraham 175 Jahre alt und er wurde in der Höhle Machpela in der Nähe von Mamre beigesetzt. Bis heute gibt es ein Grabmal von Abraham. Er wird gerne dargestellt in wallendem Patriarchengewand. Oft mit einem Nimbus, also mit einem Heiligenschein.

Der Name Abraham soll heißen, der Vater ist erhaben, er ist erhaben in Bezug auf seinen Vater. So heißt Abram, auch Avram genannt und Abraham wird als Vater der Menge an Völkern gesehen. Also ursprünglich war er derjenige der erhaben ist in Bezug auf seinen Vater und später wurde er selbst zum Vater der Völker.

Abraham ist auch interessant, denn es gibt auch Brahman oder Brahma, es ist das Unendliche, das Ewige. Abraham könnte man auch deuten, als derjenige der zu Brahman, zum Absoluten hinführt. Vor allem, wenn das A am Anfang lang ist, derjenige, der zu Brahman führt.

Abraham‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Abraham‏‎:

Erfahre einiges über Abraham‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Abraham‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Abraham‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Abraham‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Abkömmling‏‎, April‏‎, Anwendung‏‎, Abschnitt‏‎, Achtzig‏‎, Adresse‏‎.

Atem-Praxis Seminare

05.07.2019 - 07.07.2019 - Lichtpunktarbeit
Die befreiende Kraft der Emotionen. Lichtpunktarbeit, entwickelt von der Holländerin riet Okken, verbindet Elemente aus der Gestalttherapie, Familienaufstellung, Meditation, Kinesiologie, Atemarbe…
Eric Vis Dieperink,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Detox Yoga - entgiften, loslassen, entspannen
In der heutigen Zeit hat die Aufnahme von Schadstoffen in unseren Organismus viele Ursachen. Jedoch haben wir kaum Möglichkeiten, uns gänzlich vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Schon vo…
Amyana Finkel,
14.07.2019 - 19.07.2019 - Selbstheilung durch Pranaerweckung
Wir lernen das Prana in den Nadis in Balance zu bringen, damit unsere feinen Körperfunktionen und wir zu einem höheren Bewusstheitszustand und zu einer besseren Wahrnehmung angehoben werden. Dr.…
Dr. Nalini Sahay,
15.07.2019 - 18.07.2019 - Themenwoche: Pranayama Werkstatt - von Mittelstufe zum Fortgeschrittenen
Pranayama Werkstatt - vom Mittelstufen- zum Fortgeschrittenen Pranayama.So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen. Nat…
Sven,


Abraham‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Abraham‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Abraham‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Weltanschauung, Weisheit, Spiritualität, Religion und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..