Einsichtigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einsichtigkeit‏‎ ist ein Subsantiv zu Einsicht. Wer etwas einsieht ist einsichtig. Und wer einsichtig ist der hat Einsichtigkeit. Einsichtig steht z. Bsp. für verständnisvoll, für Verständnis. Einsichtig heißt das man Verständnis zeigt.

Einsichtigkeit‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Tugenden

Einsichtigkeit aus yogsicher Sicht

Einsichtigkeit ist immer wieder wichtig. Man sollte probieren Menschen zu verstehen. Das interessante ist übrigens: verstehen geht mit den Ohren, einsichtig hat etwas mit den Augen zu tun. Man spricht davon, das Menschen unterschiedliche Weisen haben zu denken. Man unterscheidet gerne drei Hauptdenkstile und dazu Mischformen. Es gibt z. Bsp. die Menschen, die mehr fühlen. Die sagen auch gerne: Ich spüre das und das. Ich fühle so und so muss es sein. Es gibt Menschen bei denen geht es mehr über Worte und damit auch über hören. Sie denken in Worten. Und dann spricht man z. Bsp. ich verstehe das so und so.

Und es gibt andere Menschen, bei denen läuft das Denken sehr viel visuell. Die sagen: ich sehe das so und so. Siehst du das den nicht so? Und in diesem Sinne, es gibt Mitgefühl, Einfühlsamkeit, es gibt Verständnis, Verstehen und es gibt Einsichtigkeit. In diesem Sinne: Einfühlsamkeit, Verständnis und Einsichtigkeit sind ähnliche Dinge unterschiedlich ausgedrückt für unterschiedliche Denkstile. Es gibt natürlich auch die Mischformen. Die meisten Menschen fühlen Dinge, sie denken in Worten und sie sehen auch Bilder. Und sie können dann Einsichtigkeit zeigen, sie können Mitgefühl spüren und sie können Verständnisvoll sein.

Videovortrag zu Einsichtigkeit‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Einsichtigkeit‏‎:

Einsichtigkeit‏‎ - was kann das heißen? Einige Infos zum Thema Einsichtigkeit‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Einsichtigkeit‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Einsichtigkeit‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Einsichtigkeit‏‎:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Einsichtigkeit‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Einsichtigkeit‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Einzigartigkeit, Eintönigkeit‏‎, Einsehen‏‎, Entrüstung‏‎, Erblühen‏‎, Erfreuend‏‎, Erfahrenheit‏‎, Nihilismus.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Einsichtigkeit‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

13.04.2020 - 17.04.2020 - Waldbaden - Shinrin Yoku Achtsamkeitswoche
Eine Achtsamkeitswoche zum Entschleunigen, zur Rückverbindung, Klarheit und Selbstreflektion. Shinrin Yoku: Waldbaden bedeutet „die Waldatmosphäre einatmen“. Lass uns schlendern und achtsam d…
24.04.2020 - 26.04.2020 - Psoas - Der Muskel der Seele
Unser schnelllebiger moderner Lebensstil (mit ständigem Ansturm von Adrenalin auf unser sympathisches Nervensystem) bewirkt ein chronisches Triggern und Straffen des Psoas. Das kann eine Vielzahl…
Bhajan Noam,
26.04.2020 - 01.05.2020 - Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wissenschaftlich fundiertes, international anerkanntes Programm zum Abbau von Stress…
Andree Knura,

Zusammenfassung

Einsichtigkeit‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Tugenden.