Erfahrenheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erfahrenheit bedeutet, dass jemand etwas kennt, dass er etwas weiß, dass er eben erfahren ist. Erfahrenheit ist das Substantiv zum Adjektiv erfahren. Und das Adjektiv erfahren kommt letztlich vom Verb erfahren.

Erfahrenheit‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Kenntnis erhalten, etwas erleben, etwas erleiden. All dies ist erfahren. Man kann zum Beispiel viel Schönes oder man kann viel Schlimmes erfahren. Und man kann auch die Weisheit erfahren. In diesem Sinne, erfahren heißt etwas kennenlernen, etwas erleben, durchmachen und auch erleiden. Und wer ausreichend viel erfährt, der ist anschließend erfahren.

Wer schon viel getan hat, der erfährt einiges. Manchmal bekommt man aber auch etwas zu spät zur Kenntnis, also man kann auch zu spät etwas erfahren. Und manchmal kann man auch sehr Schlimmes erfahren. Und jemand, der vieles erlebt und erfahren hat und vieles gelernt hat, der hat eine gewisse Erfahrenheit.

Und eine gewisse Erfahrenheit, gerade dann, wenn sie wirklich vom Herzen her gekommen ist und man mit ihr ins Reine gekommen ist, führt zu einer tiefen Gelassenheit. Nicht umsonst spricht man von Weisheit nur bei Menschen, die schon ein gewisses Alter haben. Man braucht eine gewisse Erfahrenheit, um nicht nur oberflächlich gelassen zu sein, sondern tiefe Weisheit zu haben. Idealerweise kommt aus Erfahrenheit dann Gelassenheit, Weisheit in Verbindung mit Mitgefühl, Verständnis und Liebe.

Videovortrag zu Erfahrenheit‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Erfahrenheit‏‎:

Erfahrenheit‏‎ - was ist das? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Erfahrenheit‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Erfahrenheit‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Erfahrenheit‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Erfahrenheit‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Erfahrenheit‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Erfahrenheit‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Erfreut‏‎, Erfreuen‏‎, Erblühen‏‎, Erheitern‏‎, Erkennbarkeit‏‎, Ermuntern‏‎, Erleiden‏‎, Peinlichkeit.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Erfahrenheit‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

16. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Panchakarma Gruppen Kur
Panchakarma stellt die wohl bekannteste und wirkungsvollste Methode zur Reinigung und Entgiftung des gesamten Körpers dar. Eine Kur, die dich von der Zelle her regenerieren und vitalisieren wird u…
Dr. Aruna Rajendran,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Ayurveda Einführung
Lerne die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha kennen. Mit Ernährungs- und Wellness-Tipps. Kräuterkunde und Anleitung zur Selbstmassage. Yogastunden, Meditation und Mantra-Singen ergänzen d…
Shakti Csókás,

Zusammenfassung

Erfahrenheit‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Psychologie.