Durchdringen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Durchdringen‏‎ ist ein Verb und bedeutet: aufgrund seiner Stärke bzw. Intensität den Raum durchdringend. Durchdringen bedeutet durch etwas hindurchdringen. Es kann zum Beispiel Feuchtigkeit durch die Kleider hindurchdringen. Durchdringen kann auch ganz erfüllen. Zum Beispiel kann einen das Gefühl der Freude durchdringen.

Durchdringen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Psychologie

Durchdringen‏‎ - was kann das heißen? Einige Infos zum Thema Durchdringen‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Durchdringen‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Durchdringen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Durchdringen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Durchdringen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Durchdringen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Durchsetzen‏‎, Durchdringend‏‎, Durchdacht‏‎, Ehebruch‏‎, Eifern‏‎, Eigenheit‏‎, Eigen‏‎, Meera.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Durchdringen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

19.04.2019 - 21.04.2019 - Tinnitus - Weiterbildung für Yogalehrer und Yogatherapeuten
Tinnitus ist ein weit verbreitetes Symptom. Yoga kann den Menschen wertvolle Hilfen an die Hand geben, die sie eine Verbesserung oder ein Verschwinden des Symptoms erfahren lässt und zugleich auf…
Bhajan Noam,
21.04.2019 - 28.04.2019 - Yogalehrer Weiterbildung: Yoga für Menschen mit besonderen Beschwerden
Was gilt es zu beachten, wenn Yogaschüler besondere Beschwerden haben, wenn sie körperliche Besonderheiten haben oder die normale Yoga Vidya Reihe nicht beherrschen. Wertvolle Tipps für gemischt…
Sukadev Bretz,Ma Deva Rany Serra,
05.05.2019 - 12.05.2019 - Yogatherapie bei psychosomatischen Störungen
Psychosomatische Störungen haben häufig ihre Ursache in psychischen und physischen Traumata, die verdrängt oder nicht vollständig verarbeitet wurden. Viele organische Erkrankungen lassen sich g…
Ravi Persche,Claudia Persche,

Zusammenfassung

Durchdringen‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Psychologie.