Dreizack

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shiva Dreizack - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Dreizack ist ein Symbol von Shiva und auch ein Symbol von Neptun, dem römischen Gott der Meere. Was hat dieser Dreizack zu bedeuten?

In der indischen Mythologie hat Shiva den Dreizack. Shivas Dreizack wird auch genannt Trishula (auf Hindi einfach Trishul genannt). Der Dreizack von Shiva gehört zu den Aspekten der Zerstörung. Dreizack war natürlich irgendwann einmal eine Waffe.

Die drei Gunas

Dreizack ist ein Attribut, mit dem Shiva die drei Gunas überwindet. Im Yoga sprechen wir von drei Gunas: Sattwa, Rajas und Tamas. Tamas ist die Trägheit, die Traurigkeit und auch das Unethische. Rajas ist die Unruhe und die Gier. Und Sattwa ist die Leichtigkeit und die Helligkeit.

Es wird gesagt: Erhöhe dein Sattwa, reduziere dein Tamas und sublimiere Rajas, so wirst du spirituell wachsen. Aber letztlich geht es sogar Sattwa zu transzendieren um zum Höchsten zu kommen. Und so hat Trishul, der Dreizack, die Fähigkeit, dich über die Gunas hinauswachsen zu lassen.

Andere Dreiheiten

Dreizack steht aber auch für die Überwindung anderer Dreiheiten. Im Ayurveda gibt es zum Beispiel Vata, Pitta und Kapha. Dosha heißt auch „Verderber“, denn wenn eine dieser drei Eigenschaften zu viel wird, dann wirst du krank oder kommst ins psychische Ungleichgewicht. Der Dreizack steht jetzt dafür, dass du alles Zuviel von all diesen Eigenschaften überwindest und dass du zurück kommst zu Prakriti, zu deiner natürlichen Natur.

Dreizack zur Überwindung der drei Perioden der Zeit. In der Zeit gibt es Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Du denkst über die Vergangenheit nach, planst für die Zukunft, du bereust die Vergangenheit, du denkst wie die Gegenwart besser sein sollte. Shivas Dreizack symbolisiert, das du all diese Dinge irgendwann überwindest und in der Ewigkeit und Unendlichkeit bist.

Dreizack überwindet die Dreiheit von Wahrnehmender, Wahrgenommenes und Prozess der Wahrnehmung. Wenn du etwas wahrnimmst, dann gibt es etwas, was wahrgenommen wird, es gibt dich als den Wahrnehmenden und es gibt den Prozess der Wahrnehmung. Aber dieser Prozess der Wahrnehmung schafft auch Dualität. Du siehst etwas. Shiva ist der Aspekt der Zerstörung mit seinem Dreizack, mit seinem Trishula. Er überwindet alle Dualitäten und alle Dreiheiten, die damit zusammenhängen, und führt dich zur Einheit. Soweit einiges über die Symbolik des Dreizacks von Shiva.

Video Dreizack

Hier findest du ein Vortragsvideo über Dreizack :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Mehr zur mythologischen Bedeutung des Dreizacks erfährst du unter dem Sanskritbegriff Trishula, Dreizack.

Dreizack Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Dreizack :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Dreizack, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Drei Eigenschaften, Dogmatisch, Die Welt ist Klang, Drop in, Dualismus, Durchschnittlich.

Bhakti Yoga Seminare

18.06.2021 - 20.06.2021 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
19.06.2021 - 25.06.2021 - Yajna Woche im Allgäu - 108 Stunden vedische Feuerzeremonie
Eine Zeremonie für Heilung und Reinigung. Durch die Rezitation des Gayatri Mantras nähren wir um den Zeitraum der Sommersonnenwende ein spirituelles Feuer mit großer, universeller Lichtkraft bei…
20.06.2021 - 20.06.2021 - Mantra-Konzert mit Frauke Richter
Konzert - Tag der offenen Tür (angelehnt an den 21.6.: Sommeranfang, Sommersonnenwende, Weltyogatag) 13:30-14:30 Uhr
21.06.2021 - 21.06.2021 - Mantra-Konzert mit Shankari online
Konzert zum Weltyogatag Kostenlose Veranstaltung Zeit: 21:10 – 22:00 Uhr https://youtu.be/k_afI17BtnM
27.06.2021 - 02.07.2021 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti -Yogalehrer Weiterbildung online
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
27.06.2021 - 02.07.2021 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…