Betrunken sein

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Betrunken sein‏‎ sein bedeutet, dass jemand zu viel Alkohol getrunken hat und sich deshalb eigenartig verhält. Alkohol führt dazu, dass jemand nicht mehr Herr seiner Sinne ist, nicht mehr gerade gehen kann, Dinge nicht mehr richtig wahrnimmt, dass man torkelt.

Betrunken sein‏‎ ist ein Begriff im Kontext von Schattenseiten

Betrunken sein kann man aber auch im übertragenen Sinne sein. Man kann sagen, dass man betrunken von der Gegenwart Gottes ist. Manchmal können spirituelle Erfahrungen so tief sein, dass man vorübergehend das Normalbewusstsein verliert, voller Freude ist, voller Hingabe, voller Inspiration. Wie im Rausch ist man. Man kann spirituell berauscht, spirituell betrunken sein ohne einen einzigen Tropfen Alkohol zu sich genommen zu haben. Nach einer Weile vergeht dieser Zustand wieder und dann kann man wieder ganz normal in den Alltag gehen.

Videovortrag zu Betrunken sein‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Betrunken sein‏‎:

Betrunken sein‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Erfahre einiges über Betrunken sein‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Betrunken sein‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Betrunken sein‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Betrunken sein‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Betrunken sein‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Betrunken sein‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Bewegt‏‎, Beunruhigt‏‎, Betrunken‏‎, Bitten‏‎, Bösewicht‏‎, Bühler‏‎, Brav‏‎, Induskultur.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Betrunken sein‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

15.03.2019 - 17.03.2019 - Mantra-Singen mit Herz
Mantra-Singen ist Bhakti Yoga. Swami Sivananda sagt: „Bhakti ist die angenehme, ebene, direkte Straße zu Gott.“ Und: "Wer Mantras singt, vergisst Körper und Geist." Lasse dich bezaubern, dein…
Devadas Mark Janku,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantras und Gitarre
Du möchtest deine bevorzugten Mantras auf der Gitarre begleiten und reichlich Gelegenheit haben Yoga zu üben? Dann melde dich ganz einfach zu diesem Seminar an. Die grundlegenden Akkorde, verschi…
Thomas Hundsalz,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantra Singen - der Weg zum Herzen
Beim Singen kommt die universelle Sprache unseres Herzens zum Ausdruck. Lass dich vom Klang und der Musik verzaubern und erlebe selbst die Harmonie und erhebende Kraft der Mantras. Diese Kraft gibt…
Sundaram,Katyayani,


Zusammenfassung

Betrunken sein‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Schattenseite.