Befehl

Aus Yogawiki

Befehl‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: mündlich oder schriftlich gegebener Auftrag bwz. Anweisung

Befehl‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Befehle müssen befolgt werden

Ein Befehl ist eine Anweisung oder auch ein Kommando, ein bindender Auftrag eines Vorgesetzten. Heutzutage ist die Gesellschaft insgesamt etwas egalitärer, man spricht seltener von Befehlen, Eltern geben Kindern seltener Befehle als früher, Lehrer weniger ihren Schülern. Im Militär sind Befehle immer noch üblich und sind bindende Anweisungen.

Befehl‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Einige Infos zum Thema Befehl‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Befehl‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Befehl‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Befehl‏‎:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Befehl‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Befehl‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Befehlen‏‎, Beeinträchtigung‏‎, Bedrohung‏‎, Begehrenswert‏‎, Begrenzt‏‎, Begünstigen‏‎, Begrenztheit‏‎, Flexibel.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Befehl‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/gesundheit-heilung-yoga/?type=2365 max=3

Zusammenfassung

Befehl‏‎ wird man sehen können im Kontext von Psychologie.