Ayam

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ayam (Sanskrit: अयम् ayam pron.) ist ein männliches Demonstrativpronomen (hinweisendes Fürwort) und bedeutet: dieser, der hier.

Shiva in Samadhi


Über Ayam

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Ayam

Ayam Atman Brahman. Dieses Selbst ist Brahman. Ayam – dieser, dieses. Ayam Atman Brahma heißt, dieses Selbst ist Brahman. Dieses Selbst, das du in dir spüren kannst, deine wahre Natur, das ist in Wahrheit Brahman. Du selbst bist Brahman, dieses Selbst ist Brahman, das, was du tief im Inneren in dir fühlst. Wenn du tief in die Meditation gehst, wenn du etwas spürst, was voller Freude ist, wenn du das spürst, was in dir voller Liebe ist, wenn du dieses in dir spürst, was verbunden ist mit allem, Ayam Atma Brahma, dieses Selbst ist Brahma.

Das, was du tief im Inneren spürst. Wenn ich sage, "Brahma", ist dort natürlich das Brahma gemeint, also das Absolute. Ayam Atma Brahma – das, wenn du tief in dich hineingehst, wenn du dort hin gehst, was jenseits allen Denkens und Fühlens ist, das, was jenseits aller Wahrnehmung ist, wenn du dort hingehst, Ayam Atma, das, was du dort als Selbst erfährst, das ist Brahman. Wenn du in die Meditation gehst, wenn der Geist ganz ruhig ist, wenn Chitta Vritti Nirodhah erreicht ist, die Ruhe des Geistes, was du dort als Selbst wahrnimmst, Ayam Atma Brahma, dieses Selbst, das ist Brahma.

Das Demonstrativpronomen Ayam

Nachfolgende Übersicht enthält alle Formen des Demonstrativpronomens (hinweisendes Fürwort) ayam in der Einzahl (Singular, Ekavachana), im Dual (Dvivachana) und in der Mehrzahl (Plural, Bahuvachana):

Fall (Kasus) Sanskritname Frage Singular Übersetzung Dual Übersetzung Plural Übersetzung
1. Nominativ Prathama Was? ayam dieser imau diese beiden ime diese
2. Akkusativ Dvitiya Wohin? imam diesen imau diese beiden imān diese
3. Instrumental Tritiya Womit? anena mit diesem ābhyām mit diesen b. ebhiḥ mit diesen
4. Dativ Chaturthi Wem? asmai diesem ābhyām diesen beiden ebhyaḥ diesen
5. Ablativ Panchami Von wo? Wovon? asmāt von diesem ābhyām von diesen b. ebhyaḥ von diesen (her)
6. Genitiv Shashthi Wessen? Wovon? asya dieses anayoḥ dieser beiden eṣām dieser
7. Lokativ Saptami Wo? Wobei? asmin bei diesem anayoḥ bei diesen beiden eṣu bei diesen


Siehe auch

Seminare

Sanskrit und Devanagari

27. Aug 2017 - 01. Sep 2017 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Kirtans und Mantras m klassischen indischen Stil zu lernen. Du lernst- Kir…
Ram Vakkalanka,
10. Nov 2017 - 12. Nov 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,

Indische Schriften

02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
14. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A6 - Aparoksha Anubhuti - Die direkte Verwirklichung des Selbst
Jnana Yoga, Vedanta und der direkte Weg zur Verwirklichung der Einheit. Anhand des „Aparoksha Anubhuti“, „direkte intuitive Gotteserfahrung“, einem prägnanten genialen Werk mit 144 Sutras,…
Chandra Cohen,Kay Hadamietz,

Multimedia

Sukadev über Ayam