Avinasha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Avinasha: (Sanskrit:अविनाश avināśa adj.) ohne Zerfall, ohne Zerstörung

Der spirituelle Name Avinasha

Avinasha, Sanskrit अविनाश avināśa m, ist ein spiritueller Name und bedeutet Unzerstörbar. Avinasha kann Aspiranten gegeben werden mit Soham Mantra, Om Mantra.

Wenn du den Namen Avinasha hast, dann soll das heißen: du willst dich nicht mit Körper, Psyche oder materiellen Dingen identifizieren, denn all das ist vergänglich. Auch deine Gedanken und Emotionen ändern sich, dein Charakter ist auch in Veränderung begriffen. Deine wahre Natur ist unzerstörbar und Zeit und Raum existiert nur auf der relativen Ebene der scheinbar dualen Erscheinungsformen, die Essenz hinter allem, Avinasha, ist ursprünglich rein und unvergänglich.

Mit dem Namen Avinasha bist du durchaus in der Welt tätig und erfüllst deine Pflichten (Dharma) und du erlebst dein Karma, deine Lektionen im Leben aber in Wahrheit bist du unberührt und nicht der Handelnde. In der Tiefe bist du Avinasha. So ähnlich, wie der Träumende, der nachts im Bett liegt. Im Traum erlebt er alles Mögliche, die wunderbarsten und grausamsten Dinge. Soviel passiert im Traum, aber eigentlich passiert nichts. Die ganze Welt vergeht, aber das Bewusstsein des Träumenden ist unzerstörbar von allen Ereignissen des Traumes. In diesem Sinne, ist auch deine wahre Natur unzerstörbar.

Avinasha अविनाश avināśa Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Avinasha, अविनाश, avināśa ausgesprochen wird:

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch