Avani

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hanuman hat in seinem Herzen Rama und Sita

1. Avani (Sanskrit: अवनि avani f.) Lauf oder Bahn eines Flusses, Strombett; Strom, Fluss; die Erde, Erdboden, Platz auf dem Erdboden, Platz; (Pl.) die Finger.


2. Avani (Sanskrit: अवनी avanī f.) die Erde.


Der spirituelle Name Avani

Avani, Sanskrit अवनी avanī f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die Erde. Avani kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra.

Avani heißt eigentlich, "der Wasserlauf, der Fluss, der hinunter fließt zur Erde" bzw. "das, was dich hinunter bringt ins Wasser".

Wenn du den Namen Avani hast, heißt dass, du fließt von dem Göttlichen in diese Erde hinein. Deine Aufgabe ist es Lichtenergie Gottes in die Welt hinein zu bringen. Auch das Göttliche überall in der Welt zu sehen, dem Göttlichen überall in der Welt zu dienen. Daher, sei jemand, die eine gute Kraft für die Erde ist und spüre, dass Gottes Segen durch dich wirkt.

Avani अवनी avanī Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Avani, अवनी, avanī ausgesprochen wird:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Avani

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Avani oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Avani stehen:


Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Avani - Deutsch Wasserlauf, Fluss; Erde
Deutsch Wasserlauf, Fluss; Erde Sanskrit Avani
Sanskrit - Deutsch Avani - Wasserlauf, Fluss; Erde
Deutsch - Sanskrit Wasserlauf, Fluss; Erde - Avani


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch