Animisha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Animisha (Sanskrit: अनिमिश animiṣa adj.), die Augen nicht schließend, nicht blinzelnd, nicht zwinkern mit den Augen, wachsam; jemand, dessen Augen nicht blinzeln; Bezeichnung für Devas, die nicht zwinkern.

Auge Wimpern Blick.jpg

Götter und blinzelnde Augen

Es wird gesagt, dass die Götter frei vom kurzzeitigen Anheben und Absenken des oberen Augenlids sind. Dazu gibt es viele Referenzen in der Dichtkunst. Es wird erzählt, dass Indra Animisha verrichtet hat, als er Sita besuchte, um sie zu ermutigen. Er betrat die Luft und unterbrach die Bewegung der Augenlider nach ihrer Aufforderung.

Es wird gesagt, dass während der Hochzeit von Damayanti Agni, Varuna und Indra die Gestalt von Nala übernahmen, ihres sterblichen Liebhabers. Aber sie unterschied dann ihren Liebhaber durch das Blinzeln seiner Augen, während die Götter "Stabdhalochana" sind, also starr-äugig. Der gleiche Trick wurde auf die Braut von Chyavana durch die Kumaras angewandt. Sie identifizierte seinerzeit ihren Ehemann ebenfalls durch einige andere Anzeichen von Animisha.

Verschiedene Schreibweisen für Animisha

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann. Animisha auf Devanagari wird geschrieben " अनिमिष ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " animiṣa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " animiSa ", in der Velthuis Transkription " animi.sa ", in der modernen Internet Itrans Transkription " animiSha ".

Video zum Thema Animisha

Animisha ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Animisha

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Animisha oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Animisha stehen:

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indischen Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Animisha - Deutsch Augen nicht schließend, nicht blinzelnd, wachsam.
Deutsch Augen nicht schließend, nicht blinzelnd, wachsam. Sanskrit Animisha
Sanskrit - Deutsch Animisha - Augen nicht schließend, nicht blinzelnd, wachsam.
Deutsch - Sanskrit Augen nicht schließend, nicht blinzelnd, wachsam. - Animisha

Seminare

Sanskrit und Devanagari

06.11.2020 - 08.11.2020 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
09.11.2020 - 25.11.2020 - Online Aufbaukurs Sanskrit - Montags und Mittwochs 14:30 - 15:30 Uhr
Der Kurs beginnt am 9.11.2020 und endet am 25.11.2020Termine: Montags und Mittwochs 14:30 - 15:30 UhrWir wiederholen die Details des Sanskrit-Alphabetes und bekannte Ligaturen, lernen Sonderzeichen…
Sitaram Kube,

Indische Schriften

23.08.2020 - 28.08.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
11.09.2020 - 13.09.2020 - Raja Yoga 3
Der Yoga der Geisteskontrolle. 3. und 4. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali, Entwicklung der Gedankenkraft, Meditationserfahrungen, übernatürliche Kräfte, Hilfe aus dem Inneren - Kontakt mit…