USA

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

USA‏‎ ist die Abkürzung für United States of America. "United" heißt vereinigt, "states" heißt Staaten, "of America" heißt von Amerika. Und so spricht man gerne von den Vereinigten Staaten von Amerika oder einfach von den Vereinigten Staaten oder eben der USA.

USA‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Yogatrends aus der USA

In den USA haben viele Yogatrends ihren Anfang genommen. Zwar wurde schon in Deutschland seid dem 18. Jahrhundert Yoga geübt. Die Bhagavad Gita wurde ins Lateinische übersetzt. Die Upanischaden, die Bhagavad Gita und andere indische Schriften haben stark die Aufklärung mitbeeinflusst. Sie haben das Aufkommen der Romantik stark beeinflusst.

Auch die sogenannten Existenzphilosophen und auch die Philosophen des deutschen Idealismus waren stark vom Yoga und indischen Gedankengut beeinflusst. Aber viele Strömungen sind über den Umweg der USA nach Deutschland gekommen. Yoga, Buddhismus und Spiritualität haben im Zuge der theosophischen Gesellschaft nicht nur ein paar [intellektuell]]e Kreise beeinflusst, sondern auch als Praxis viele Menschen beeindruckt. Und so ist über die theosophische Gesellschaft, die in Amerika stark war, auch die Praxis von Meditation, von Yoga und Spiritualität in Deutschland entstanden.

Auch Swami Vivekananda, der erste bekannte Yogameister, der in den Westen gegangen ist, war erst in den USA, bevor er auch nach England und Deutschland gegangen ist. Er war ja auch jemand, der mit Paul Deussen in Kontakt war.

Auch wenn schon in den 20er und 30er Jahren in Deutschland die ersten Yogaschulen entstanden, waren es doch in den 70er, 80er, 80er, 2000er Jahren Strömungen aus den USA, die Yoga in immer wieder neuen Wellen zum Durchbruch verholfen haben. Heute, im Jahr 2016, gibt es einige Strömungen aus den USA. Letztlich auch Yoga Vidya, das durch Swami Vishnu-devananda entstanden ist, der zwar aus Indien stammt, aber einen großen Teil seines Lebens in den USA verbrachte. Man könnte sagen, dass die Art und Weise, wie er gelehrt hatte, sehr stark auch von den USA beeinflusst war.

Auch ich selbst (Sukadev) habe einige Jahre in den Vereinigten Staaten verbracht und so den amerikanischen Enthusiasmus schätzen gelernt. Es gibt einige Strömungen wie Ayengar oder Ashtanga Yoga, Bikram Yoga, Vini Yoga, Tri Yoga, Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan, die alle über den Umweg von den USA nach Deutschland gekommen sind.

Die USA sind ein besonders kreatives Land. Sie sind auch ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Gerade in den USA ist es möglich, dass Yoga so viele verschiedene Facetten annehmen kann.

Auch in Indien wandelt sich Yoga immer wieder. Auch die indischen Yogameister sind sehr kreativ. Aber gerade, wenn indische Yogameister in die USA kamen, ließen sie ihrer Inspiration freien Lauf und entwickelten so sehr viele verschiedene Yogastile. Auch Lachyoga wurde im Westen erst dann populär, als es in Amerika populär geworden war.

All diese Yogastile, über die ich gerade gesprochen habe, haben einen gewissen Ursprung in Indien. Aber gerade weil die Amerikaner, die Menschen aus den USA, offen sind für vieles Neues, konnte sich das erst richtig ausbreiten und dann eben auch in Europa populär werden.

USA‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema USA‏‎:

Einige Infos zum Thema USA‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck USA‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit USA‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit USA‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Urkraft‏‎, Unzweideutigkeit‏‎, Unzugänglich‏‎, Variation‏‎, Verankerung‏‎, Verband‏‎.

Yoga Familienwochen Seminare

30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Hilfe! Alltag! Yoga für Eltern mit ihren Kindern
Eltern und ihre Kinder brauchen Momente der Entspannung um sich selbst spüren zu können und sinn-voll mit allen Sinnen ihre Zeit zu verbringen. In der heutigen Zeit sind Eltern und Kinder vollges…
Radhika Siegenbruk,
23. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Yoga Familienwoche
Yoga und Meditation für die ganze Familie. In dieser Yoga Familienwoche gibt es Yoga Stunden für Kinder, Yoga Stunden für Erwachsene und Kinderbetreuung. 20% Ermäßigung für den 2. Erwachsenen…
Larissa Gaertner,
23. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Yoga Familienwoche
Yoga und Meditation für die ganze Familie. In dieser Yoga Familienwoche gibt es Yoga Stunden für Kinder, Yoga Stunden für Erwachsene und Kinderbetreuung. 20% Ermäßigung für den 2. Erwachsenen…
Ramashakti Sikora,
30. Jul 2017 - 04. Aug 2017 - Yoga Familienwoche
Yoga und Meditation für die ganze Familie. In dieser Yoga Familienwoche gibt es Yoga Stunden für Kinder, Yoga Stunden für Erwachsene und Kinderbetreuung. 20% Ermäßigung für den 2. Erwachsenen…

USA‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über USA‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort USA‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Reise, Urlaub, Erholung, Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.