Bhumi Puja

Aus Yogawiki
Version vom 29. Juli 2023, 15:39 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „/?type=1655882548</rss>“ durch „/rssfeed.xml</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Bhumi Puja (Sanskrit bhūmipūjā) ist ein Verehrungsritual (Puja) an die Erde (Bhumi) bzw. Mutter Erde(Bhumi Devi bzw. Bhudevi). In Indien wird insbesondere vor dem Bau eines Gebäudes, insbesondere eines Tempels, Bhumi Puja ausgeführt und so der Segen der Erde für das Gebäude erbeten. Bhumi Puja zu Baubeginn soll helfen, dass der Bau erfolgreich sein wird und dass die künftigen Bewohner und/oder Besucher glücklich sein mögen.

Die Erde aus dem Weltall gesehen

Bhumi Puja kann man auch zelebrieren, um Kontakt zu Mutter Erde herzustellen.

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

29.03.2024 - 31.03.2024 Bhakti Yoga - Klangentspannung und Mantra-Singen mit den Gaiatrees
Möchtest du dir eine entspannende Auszeit vom Alltag gönnen und die Kraft des Bhakti Yoga hautnah erleben? Dann tauche ein mit uns in die wohltuende Harmonie von Klang, Stille und Entspannung. Wir la…
Radha Prema Maisel
29.03.2024 - 29.03.2024 Mantra-Konzert mit Kalyani & Samuel
Pfingst-Konzert mit Kalyani & Samuel
18:45 – 19:45 Uhr
Kalyani & Samuel

Hinduistische Rituale

14.04.2024 - 19.04.2024 Yoga und Natur im Allgäu
Lausche den Klängen der Natur in der wunder-vollen Landschaft des Ober- und Ostallgäus! Erlebe die Magie des zauberhaften Wertachtals in unmittelbarer Ashramnähe.

Zwei Nachmittage verbrin…
Ramona Zeller
18.04.2024 - 24.04.2024 108 Stunden Yajna zu Hanuman Jayanti
Anfang Mai auf den Vollmond zu Hanuman Jayanti hin, nähren wir ein spirituelles Feuer mit großer universeller Lichtkraft durch die Rezitation des Gayatri Mantras bei gleichzeitiger Darbringung von Gh…
Dana Oerding