Berüchtigt

Aus Yogawiki
Version vom 26. Mai 2018, 12:15 Uhr von Sukadev (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „hhtml5media“ durch „html5media“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berüchtigt‏‎ ist ein partizipiales Adjektiv, berüchtigt bedeutet in einem üblen Ruf zu stehen. Etwa jemand der schlecht beleumundet ist, der ist berüchtigt.

Berüchtigt‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Schattenseiten

Ist der Ruf erst ruiniert...

Jemand kann berüchtigt sein mit dem Ruf in bestimmter Hinsicht besonders schlecht zu sein. Berüchtigt heißt verrufen zu sein, es ist wichtig dass du selbst auch darauf achtest. Das du gütig bist und das du Gutes bewirkst. Das du mit deinen Worten gutes bewirkst, mit deinen Handlungen gutes bewirkst, wenn du manchmal die Unwahrheit sagst, dann mag das in dem Moment als nicht besonders wichtig gelten.

Aber wenn du berüchtigt bist die Unwahrheit zu sagen, glaubt dir keiner mehr. Man sagt so schön: Wer einmal lügt dem glaubt man nicht und wenn er auch die Wahrheit spricht. Daher ist es klüger nicht zu lügen. Genauso wer einmal betrügt der wird berüchtigt dafür das er betrügt. In diesem Sinne sich an die ethischen Prinzipien zu halten mag nicht immer einfach sein.

Aber wie es so schön heißt: Ehrlich währt am längsten. Nicht immer fällt es zwar auf wenn jemand unethisch ist, aber langfristig fällt es relativ häufig auf. In diesem Sinne gibt es viele Gründe für ethisches Verhalten. Nicht berüchtigt dafür zu sein, sich unethisch zu verhalten ist ein guter Grund. Natürlich wird heutzutage berüchtigt auch in einem anderen Sinn verwendet. Zum Beispiel kann man sagen das ein Yogalehrer dafür berüchtigt ist das er anstrengende Yogastunden gibt. Oder ein Meditationslehrer ist dafür berüchtigt das er andere sehr lange sitzen lässt. Das sind mehr humorvolle Gebrauchsweisen des Wortes berüchtigt.

Berüchtigt‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Verstehe etwas mehr über das Thema Berüchtigt‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Berüchtigt‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Berüchtigt‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Berüchtigt‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Berüchtigt‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Berüchtigt‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Beruhigt‏‎, Berichtigen‏‎, Bereichern‏‎, Beschuldigen‏‎, Besserung, Bestärktheit‏‎, Besserwisser‏‎, Harsch.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Berüchtigt‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

21.02.2020 - 22.02.2020 - Shivaratri- Feier
Shivaratri ist die heilige Nacht von Shiva. Singen von Om Namah Shivaya, Pujas, Homa, Geschichten und Philosophie über Shiva sowie Meditation und Mantra-Singen.
21.02.2020 - 22.02.2020 - Shivaratri- Feier
Shivaratri ist die heilige Nacht von Shiva. Singen von Om Namah Shivaya, Pujas, Homa, Geschichten und Philosophie über Shiva sowie Meditation und Mantra-Singen.
Swami Divyananda,
21.02.2020 - 22.02.2020 - Shivaratri- Feier
Shivaratri ist die heilige Nacht von Shiva. Singen von Om Namah Shivaya, Pujas, Homa, Geschichten und Philosophie über Shiva sowie Meditation und Mantra-Singen.
Team Allgäu,

Zusammenfassung

Berüchtigt‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Schattenseite.