Yoga ohne Kurs

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga ohne Kurs? Ist es sinnvoll Yoga zu lernen ohne einen Kurs zu besuchen? Vielleicht hast du ja auch gar keine Zeit einen Yogakurs regelmäßig zu besuchen. Ja es ist möglich, Yoga zu lernen auch ohne Kurs. Wie das geht, erfährst du hier.

Du kannst Yoga mit einem Kurs von zu Hause aus lernen, besonders schön ist es aber, wenn Du eine*n erfahrene*n Yogalehrer*in an Deiner Seite hast.

Sukadev antwortet: Kann man Yoga lernen ohne einen Kurs zu besuchen?

Das ist eine Frage, die Menschen manchmal haben. Und ich habe dort eine mehrfache Antwort. Mein Name ist Sukadev von Yoga Vidya.

Die erste Antowrt ist, natürlich ist es am leichtesten Yoga zu lernen in einem Kurs bei einem Lehrer. Noch besser ist es, Du lernst Yoga in einem Ashram. Es gibt ja in Deutschland mehrere große Ashrams, Seminarhäuser an der Nordsee, im Allgäu, im Teutoburger Wald in Bad Meinberg und im Westerwald. Dort kannst Du an einem Wochenende oder auch in einer Yogaferienwoche, die jeden Sonntag beginnt, Yoga lernen. Dort machst Du Yogakurse, Meditationssitzungen, Vorträge, Spaziergänge und so weiter.

Du kannst auch Yoga ohne Kurs lernen. Ich selbst habe Hatha Yoga gelernt mit einem Yogabuch. Ich habe auch begonnen zu meditieren mit einem Buch. Ich habe allerdings festgestellt, als ich meine ersten Yogastunden genommen habe, dass die Erfahrung sehr viel tiefer war als das, was ich nach dem Buch geübt habe.

Heutzutage gibt es auch Internet Videos und ich habe auch selbst den 10-wöchigen Anfängerkurs als Videoreihe herausgegeben. Da kannst Du sehr gut Yoga lernen. Du hast also einen Kurs, aber einen Videokurs und Du kannst Ihn bei Dir zu Hause für 10 Wochen mitmachen. Jede Woche gibt es ein Kursvideo wo alle Übungen genauer erklärt werden, wo auch ein bisschen Theorie dabei ist, damit Du die Hintergründe von Yoga verstehst. Du hast zusätzlich auch Anleitungen zu den Übungen sehr genau, das ist das Kursvideo und für jede Woche hast Du auch ein längeres Praxisvideo, wenn Du vielleicht 30 – 60 Minuten üben willst und ein kurzes Praxisvideo, wenn Du vielleicht nur 15 – 20 Minuten üben willst. Du kannst natürlich auch den Kurs langsamer machen. Ich kenne einige, die mit dem ersten oder zweiten Praxisvideo über viele Wochen und Monate üben.

Also, Du kannst sehr wohl Yoga ohne Kurs zu Hause lernen. Besonders leicht geht es mit dem Yogakurs für Anfänger in 10 Wochen als Video oder Audio (mp3). Gehe einfach auf unsere Internetseite. Besser ist es natürlich mit Video, dann siehst Du genau was gemacht wird.

Video: Yoga ohne Kurs

Hier findest du einen Videovortrag über "Yoga ohne Kurs":

Ein Kurzvortrag vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev Bretz zum Sachverhalt Yoga Übung, vielleicht hilfreich für alle mit Interesse an Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Yoga ohne Kurs - Weitere Infos zum Thema und Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Yoga ohne Kurs: