Wunderfrage

Aus Yogawiki

Wunderfrage Wunderfragen sind wunderschöne Möglichkeiten deinen Geist positiv zu stimmen und Lösungen auf etwas schwierigere Fragen zu finden.

Wunderfrage - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Selbstbefragung

Eine Frage wäre zum Beispiel:

  • "Wie müsste ich es machen, damit ich es gerne mache?" Angenommen du bist gerade in einer schwierigen Situation oder einer schwierigen Aufgabe. Dann könntest du selbst fragen: „Wie müsste ich es machen, damit ich es gerne machen kann?“. Oder: „Angenommen ich könnte es so machen, dass ich es gerne mache. Wie würde ich es machen?“.
  • Oder eine andere Wunderfrage: „Angenommen ich würde Morgen aufstehen und alle Probleme wären verschwunden, es ginge mir gut. Was wäre das?“. Also, angenommen es wäre ein Wunder entstanden, du würdest aufwachen und die Probleme wären vorbei. Was wäre? Eventuell magst du jetzt einen Moment innehalten und diese Frage überlegen.
  • Eine weitere Möglichkeit wäre: Angenommen du stehst vor einer schwierigen Situation und du denkst: „Es geht gar nicht.“, kannst du überlegen: „Angenommen ich könnte hier jetzt meine Stärken einsetzen, welche Stärken wären das? Angenommen es gäbe das Wunder und ich könnte in dieser Situation meine Stärke einsetzen. Welche wären das und was könnte ich tun?“.
  • Oder du könntest dich auch fragen: „Angenommen ich könnte das mit Energie tun, wie würde ich es machen? Wie würde es sich anfühlen?“. Oder du kannst dich als Wunderfrage fragen: „Wie könnte ich es machen, dass ich dabei Energie spüre?“.

Das sind nur einige der Wunderfragen, ein sehr machtvolles Konzept deine Kräfte zu mobilisieren, Zugang zur Intuition zu bekommen und neue Freude zu haben. Welche Wunderfrage willst du dir jetzt stellen?

Video Wunderfrage

Videovortrag über Wunderfrage :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Wunderfrage Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Wunderfrage :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Wunderfrage, dann könnte für dich auch interessant sein Wohlgemut, Wo kann man Yoga üben, Wirkung, Wurzelchakra, Yajna, Homa, Havan und Agnihotra, Yoga Achtsamkeit.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

09.09.2022 - 11.09.2022 Yoga und schamanische Heilreisen zu deinem Krafttier
Wünschst du dir einen Weg, auf uralte Weise deine intuitiven Selbstheilungskräfte zu stärken? Schamanisches Reisen ist ein Weg der Kraft. Die schamanische Trommel bringt dich auf ihre Reise in die ge…
Rajeshwari Gemnich
09.09.2022 - 11.09.2022 Negative Glaubenssätze - Positive Glaubenssätze
„Ich kann nicht...“, „Ich bin nicht gut genug ...“. Glaubenssätze haben einen sehr starken Einfluss auf unser Verhalten und Erleben. Sie sind eng verknüpft mit unserem Modell bzw. unserer Sicht der W…
Patrik Frauzem
09.09.2022 - 11.09.2022 Erdung in Bewegung und Stille
Wenn du in deinem Leben nicht gut geerdet bist, verlierst du oft den Bezug zu dem Wesentlichen. Dazu gehören Entspannung, Klarheit, Kraft und Freude. Als Folge davon fühlst du dich oftmals rastlos, ä…
Ameeta Leowsky
09.09.2022 - 11.09.2022 Abschied und Neubeginn - Übergänge gestalten
Das Leben ist beständige Veränderung - Parinama. Wir alle erleben Zeiten der Veränderung, Lebenskrisen, die uns zum Innehalten auffordern wollen. Diese werden ausgelöst durch z.B. schwere Krankheiten…
Premala Wachtel
09.09.2022 - 11.09.2022 Stärke deine Resilienz in der Natur mit Yoga
Raus aus der Beschleunigungsfalle – rein in die Natur.
Höher, schneller, weiter! Das sind die Attribute, mit denen sich die Gesellschaft heute identifiziert.
Alles geht immer schneller. E…
Karin Hölzel-Piontek
10.09.2022 - 10.09.2022 Pranayama und Gesang in der Trauma-Arbeit - Online Workshop
Uhrzeit: 09:30 – 13:00 Uhr

Großer Teil der Trauma-Arbeit ist auf die Stabilität und das Gefühl der Verbundenheit gerichtet. Besonders wichtig ist die Affekttoleranz zu steigern, das bedeut…
Diana Ivanova