Weg des Yoga

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weg des Yoga Yoga ist ein Weg. Es gibt ein Ziel und es gibt Techniken, um den Weg dorthin zu gehen.

Bhakti Yoga ist einer der 6 Yogawege in der Yoga Vidya Tradition.

Ganzeitlicher Yoga Weg

Yoga zielt auf Gottverwirklichung, Selbstverwirklichung, darauf das Höchste zu verwirklichen, die Erleuchtung zu erlangen. Aber man könnte auch sagen, es gibt Nebenziele dorthin.

  • Ein Nebenziel könnte Gelassenheit sein. Man könnte auch sagen engagierte Gelassenheit. Und Gesundheit. Und um dorthin zu kommen, gibt der Yoga viele Möglichkeiten. Yoga ist eben ein Weg. Es gibt natürlich viele Wege zum Göttlichen, zur Erleuchtung, auch innerhalb des Yoga.
  • Es gibt viele Wege für Gesundheit, psychisches Gleichgewicht und um glücklich zu sein.

Aber Yoga ist ein sehr umfassender, ganzheitlicher Weg, der auch große Wertschätzung für andere Wege hat. Der Weg des Yoga ist auch offen für andere Inspirationen und Techniken. Der Weg des Yogas ist letztlich ein Weg, der vieles integrieren kann. Yoga ist weniger ein entweder oder, sondern mehr ein sowohl als auch. Der Weg des Yoga ist ein verbindender.

Video Weg des Yoga

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Weg des Yoga :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Weg des Yoga Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Weg des Yoga :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Weg des Yoga, dann interessierst du dich vielleicht auch für Wechselduschen, Wasserfasten, Was ist Wissenschaft, Wege, Weihnachten aus Yoga Sicht, Weisheit der Upanishaden.

Jnana Yoga, Philosophie Seminare

12.04.2020 - 17.04.2020 - Die Weisheit der Upanishaden
Faszinierende Analyse der Upanishaden, der wichtigsten klassischen Texte des Jnana Yoga. Die Upanishaden enthalten den philosophisch-metaphysischen Teil der Veden, die Grundlage für Vedanta. Eine…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,
12.04.2020 - 21.04.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A2 - Die Weisheit der Upanishaden
Die Weisheit der Upanishaden, Stress-Psychologie, sportmedizinische Trainingslehre, Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates. Jnana Yoga und Vedanta:Eingehende Behandlung der Upanishaden, de…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,Ramashakti Sikora,
12.04.2020 - 21.04.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv F2 - Die Weisheit der Upanishaden
Die Weisheit der Upanishaden, Jnana Yoga und Vedanta: Eingehende Behandlung der Upanishaden, der wichtigsten klassischen Texte des Jnana Yoga. Gleiches Schwerpunkt-Thema wie Intensiv-Weiterbilung A…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Jnana Yoga und Vedanta
Der Yoga des Wissens führt dich zur Erforschung von Fragen wie: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Ziel des Lebens? Was ist das Universum? Meditationsanleitungen. Abstrakte Meditationstechn…
24.04.2020 - 26.04.2020 - Liebe was du tust
Vedanta ist nicht nur die Philosophie der universellen Einheit, sie wird auch oft die Philosophie der vollkommenen Freiheit genannt. Du lernst, wie du Vedanta, also diese Freiheit, in dein täglich…
Swami Tattvarupananda,
08.05.2020 - 10.05.2020 - Evolution des Bewusstseins
Wie wirkt sich unser Bewusstseinszustand darauf aus, wie wir die Welt wahrnehmen, was uns wichtig ist, wie viel Glück wir erfahren? Und wie verändert sich das Bewusstsein? In der westlichen Welt…
Sadbhuja Dasa,