Vimarsha

Aus Yogawiki

Vimarsha (Sanskrit विमर्श vimarśa) ist ein Sanskritbegriff und bedeutet Überlegung und Untersuchung. Vimarsha kann auch Schwingung und Energie oder auch Diskussion heißen. Es ist auch einer der Namen von Shiva. Vimarsha kann im Leben auch für ein außergewöhnliches Ereignis stehen.

Marmapunkte-Nadis-Energie-System.jpg

Von einem anderen Wortstamm her (Vimarṣa statt Vimarśa) bedeutet Vimarsha Irritation, Ungeduld, Missvergnügen. Vimarsha kommt von "Marsha". "Vi" heißt besonders, außergewöhnlich, anders, das Gegenteil. Marsha bzw. Marṣa ist mit Geduld, Ausdauer gleichzusetzen. Vimarsha bzw. Vimarṣa bedeutet dann das Gegenteil von Geduld, nämlich Ungeduld. Marsha bzw. Marśa ist auch Ratschlag, Rat und Vimarsha das Abwägen verschiedener Argumente.

Sukadev über Vimarsha

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Vimarsha

Vimarsha heißt Überlegung, heißt auch Untersuchung. In der Tantra-Philosophie ist Vimarsha die Kraft der Selbstwahrnehmung, der Reflexion des Absoluten im Spiegel der Wahrnehmung. Vimarsha ist die Kraft, welche die Welt der Vielfalt erscheinen lässt, aber auch wieder verschwinden lässt. Vimarsha ist also eine wichtige Tantra-Praxis, die gerade im Tantra Vijnana Bhairava genauer beschrieben wird. Sie gehört zu den verschiedenen Techniken, um mehr Bewusstheit zu erlangen.

Vimarsha ist die Fähigkeit der bewussten Wahrnehmung, der bewussten Selbstwahrnehmung. Es ist also weniger eine intellektuelle Untersuchung, sondern ein volles Hiersein in diesem Moment, das ist Vimarsha. Also, wenn du dir vornimmst, ganz bewusst das zu erleben, was jetzt zu erleben ist, das ist die Praxis des Vimarsha. Indem du ganz bewusst dich selbst wahrnimmst, die Welt wahrnimmst, alles wahrnimmst, bist du im Vimarsha. Und Vimarsha ist eine wichtige Praxis zur Bewusstseinserweiterung.

Weblinks

Seminare

Indische Schriften

24.05.2024 - 26.05.2024 Raja Yoga 1
Raja Yoga ist der Yoga der Geisteskontrolle. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 1. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali. Darin geht es um Gedankenkraft, Geisteskontrolle und positives Den…
Anantadas Büsseler
30.05.2024 - 02.06.2024 Religio - Wiederanbindung an deine göttliche Essenz
Stell Dir vor, Du BIST in Einheit und Harmonie mit Dir selbst und der Welt um dich herum. Du lebst und wirkst in Fülle, aus der Quelle des unbegrenzten Seins, Wissens und Wonne (Satchidananda).
Premala von Rabenau

Meditation

19.05.2024 - 24.05.2024 Vipassana und Mindfulness Trainer Ausbildung
Vertiefe durch intensives Meditieren, gegenseitiges Anleiten und verschiedene Methoden der Achtsamkeit deine eigene Praxis und lerne, andere Menschen in Achtsamkeit und Meditation anzuleiten.
D…
Marco Büscher
19.05.2024 - 26.05.2024 Chakra-Yoga und Meditationsretreat
Willst du den Fluss der Energie durch deine Chakras erspüren und aktivieren? Deine Chakras und deinen Geist harmonisieren und dabei tief in die Lehre des Energiekörpers eintauchen? Dann ist dieses Re…
Raphael Mousa