Vermächtnis

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vermächtnis‏‎ ist in der Rechtswissenschaft das, was jemand einem anderen weitergeben will, eine Art Erbe. Vermächtnis, also das, was man durch Testament vermacht und hinterlässt. Vermächtnis, also auch Testament und letzter Wille. Aber besonders wichtig ist auch die Wirkung und der Einfluss, den man nach dem Tod hat. Und so kann man öfters fragen, was das Vermächtnis einer großen Persönlichkeit ist nach seinem Tod. Besonders wichtig für Menschen ist auch, dass sie ihr persönliches Vermächtnis weitergeben.

Vermächtnis‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Wenn du Elternteile hast, die noch ansprechbar sind, dann frage sie doch mal, was ihr Vermächtnis ist, was ist das, was sie dir weitergeben wollen. Gibt es etwas, was sie dich lehren wollen, was sie wichtig finden, was du lernst, machst, tust? Das heißt nicht, dass du dem Vermächtnis gerecht werden willst, aber Menschen haben ein großes Bedürfnis, ihr Vermächtnis an ihre Kinder oder andere weiterzugeben.

Vermächtnis‏‎ Video

Videovortrag zum Thema Vermächtnis‏‎:

Einige Informationen zum Thema Vermächtnis‏‎ in diesem Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Vermächtnis‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Vermächtnis‏‎

Einige Stichwörter, die nur sehr wage etwas in Verbindung stehen mit Vermächtnis‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Verlobt‏‎, Verkündigung‏‎, Verkäufer‏‎, Vermeidend‏‎, Vermutend‏‎, Verringern‏‎.

Yoga Reisen Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/yoga-reisen/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Vermächtnis‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Vermächtnis‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Vermächtnis‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Familie und Soziales und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..