Theosophische Gesellschaft

Aus Yogawiki

Theosophische Gesellschaft Die Theosophische Gesellschaft ist der Name der "theosophical society", die in Amerika von Madam Blavatsky und vielen anderen im 19. Jahrhundert gegründet wurde.

Theosophische Gesellschaft - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Fernöstliche Kulturen

Die Theosophische Gesellschaft hat viel dafür getan, dass fernöstliches Wissen in Europa und auch in Amerika bekannt wurde. Die Theosophische Gesellschaft war vielleicht die erste größere Gemeinschaft, die davon ausgegangen ist, dass die indischen religiösen und spirituellen Strömungen für den Westen von Bedeutung sein könnten.

Es gab auch schon vorher eine Indienbegeisterung zum Beispiel unter den deutschen Romantikern, die für Indien geschwärmt haben und die Bhagavad Gita und die Upanishaden übersetzt haben. Es gab auch Arthur Schopenhauer und Friedrich Nietzsche, die sich mit indischer Philosophie sehr gründlich beschäftigt haben. Aber in der Theosophischen Gesellschaft wurde Meditation praktiziert, spirituelle Praktiken und Atemübungen gelehrt. Die Theosophische Gesellschaft war natürlich nicht nur dem Yoga verpflichtet. Es gab auch viele Buddhisten; und sie haben sich auch mit westlicher Esoterik, mit ägyptischem Mysterienkult, griechischem Mysterienkult beschäftigt und so weiter.

So könnte man sagen, dass die Theosophische Gesellschaft ein wichtiges Bindeglied war, um zu zeigen, dass die verschiedenen Kulturen alle zusammen gehören und dass man in allen Kulturen die Wahrheit finden kann.

Video Theosophische Gesellschaft

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Theosophische Gesellschaft :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Theosophische Gesellschaft Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Theosophische Gesellschaft :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Theosophische Gesellschaft, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Theismus, Tempelprostitution, Taufe, Theravada Buddhismus, Tibetisches Totenbuch, Tod im Hinduismus.

Andere Kulturen, Religionen Seminare

24.03.2024 - 29.03.2024 Metta - Herzenswoche stärke deine Herzens-Qualität
METTA ist eine Yoga und Meditationspraxis aus dem Buddhismus welche zum Wohle und Frieden aller fühlenden Lebewesen führt. Im METTA Sutra steht geschrieben: „So wie die Mutter ihr einziges Kind mit i…
Radhika Siegenbruk, Maik Piorek
31.03.2024 - 05.04.2024 Themenwoche: Schamanismus - Das Wissen der alten Kulturen
Schamanismus – Das Wissen der alten Kulturen. Durch Jürgen König bekommst du interessante, spannende und ausführliche Informationen zu diesem Thema.

In dieser Vortragsreihe wird die Kosmol…
Jürgen König