The Work

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"The Work" von Byron Katie ist ein Weg, jene Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen, die alles Leiden in der Welt verursachen. Es ist ein Weg, der zum inneren Frieden und zum Frieden mit der Welt führt. Jeder mit einem offenen Geist kann The Work machen.

Byron Katie, Bestsellerautorin, bekannt geworden durch "The Work" Copyright

In ihren Dreißigern wurde Byron Kathleen Reid von einer starken Depression heimgesucht. Über einen Zeitraum von zehn Jahren verstärkte sich ihre Depression und Katie (wie sie genannt wird) war in den letzten beiden dieser Jahre nur selten fähig ihr Bett zu verlassen. Eines Morgens, in ihrer tiefsten Verzweiflung, hatte Sie eine alles im Leben verändernde Erkenntnis.

Katie entdeckte, dass sie litt, wenn sie ihre Gedanken glaubte und dass sie nicht litt, wenn sie diese Gedanken nicht glaubte. Die Ursache für ihre Depression war nicht die Welt um sie herum, sondern ihre Überzeugungen über die Welt um sie herum. In einem Geistesblitz erkannte sie, dass wir uns in unserer Suche nach Glück in die falsche Richtung begeben. Anstatt den hoffnungslosen Versuch zu starten, die Welt so verändern zu wollen, wie sie unseren Gedanken gemäß sein "sollte", können wir diese Gedanken hinterfragen, und indem wir der Wirklichkeit so begegnen, wie sie ist, erfahren wir unvorstellbare Freiheit und Freude. Infolgedessen wurde eine bettlägerige, selbstmordgefährdete Frau von Liebe erfüllt für alles, was das Leben bringt. [1]

Tipps bzw. ein kleiner Auszug aus der Arbeitsweise von The Work

  • Aussage 1
Achte darauf, dass du herausfindest, was dich
in dieser Situation an der Person, über die du schreibst, am
meisten aufregt. Wenn du die Aussagen 2 bis 6 ausfüllst,
sieh dich selbst in der Situation, die du in Aussage 1
beschrieben hast.
  • Aussage 2:
Erstelle eine Liste: Was wolltest du, dass er
oder sie in der Situation tut? Schreibe es auf, egal wie
lächerlich oder kindisch deine Wünsche gewesen sind.
  • Aussage 3:
Achte darauf, dass dein Rat konkret, praktisch
und detailliert ist. Benenne klar, Schritt für Schritt, wie er
bzw. sie deinen Rat befolgen sollte. Sage ihm oder ihr genau,
was du denkst, was sie tun sollten. Wenn er/sie deinen Rat befolgen würde,
würde das wirklich dein Problem lösen,
so wie du es in Aussage 1 beschrieben hast?
Achte darauf, dass dein Rat für diese Person passend
und umsetzbar ist (berücksichtige, wie du ihn oder sie in
Aussage 5 beschrieben hast).
  • Aussage 4:
Bist du in der in Aussage 1 beschrieben
Situation geblieben? Wenn deine Bedürfnisse erfüllt wären,
würde dich das „glücklich“ machen oder würde es nur den
Schmerz stoppen? Achte darauf, dass die Bedürfnisse, die
du ausgedrückt hast, konkret, praktisch und detailliert sind.
  • Die Überprüfung:
Die vier Fragen und die Umkehrungen
1:Ist das wahr? (Ja oder nein. Bei nein, gehe zu Frage 3.)
2:Kannst du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist?(Ja oder nein.)
3:Wie reagierst du, was passiert, wenn du diesen Gedanken glaubst?
4:Wer wärst du ohne den Gedanken?
Kehre den Gedanken um.
Finde dann mindestens drei konkrete, echte Beispiele, wie die Umkehrung in dieser
Situation für dich wahr ist.
Jetzt untersuchen wir die Aussage Nr.1 des Arbeitsblattes,
Paul hört mir bezüglich seiner Gesundheit nicht zu, mit den
vier Fragen. Denke bitte, während du weiter liest, an
jemanden, dem du noch nicht vollständig vergeben hast, an
jemanden, der dir einfach nicht zuhört.

Byron Katie im Video zu The Work

Byron Katie im Video zu Liebe und Gedanken

Byron Katie im Video bei Ihrer Arbeit mit Anderen

Atemübungen bei Depression

Zitat von Byron Katie: "Dankbarkeit ist das was wir sind – ohne unsere Geschichte."

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Seminare bei Yoga Vidya zum Thema Depression

13.09.2019 - 20.09.2019 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Shivakami Bretz,Karuna M. Wapke,
20.09.2019 - 22.09.2019 - Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wissenschaftlich fundiertes, international anerkanntes Programm zum Abbau von Stress…
Andree Knura,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

21.07.2019 - 26.07.2019 - Themenwoche - Chandra Cohen spricht über Vedanta
Chandra Cohen, ein wahrer Meister des Vedanta, lehrt dich angeborene Unwissenheit durch Unterscheidungskraft zu beseitigen. Studiere mit ihm die Perlen des Vedanta, Texte von Shankaracharya: höre,…
Chandra Cohen,
26.07.2019 - 28.07.2019 - Geschichten aus den Upanishaden
Lasse dich von Chandra, einem Meister des Vedanta, entführen in die faszinierende Welt der Geschichten und Mythen. Sie bringen uns grundlegende spirituelle Lehren und Weisheiten schön und unterha…
Chandra Cohen,