Staatsbad Meinberg

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Staatsbad Meinberg liegt an den bewaldeten, hügligen Ausläufern des Teutoburger Waldes in 210 Metern Höhe, geschützt gegen Nord- und Ostwinde mit einem milden, aber erfrischenden Klima. Das historische Mineral- und Moorheilbad gilt als eine "Oase der Ruhe" und verfügt über umfangreiche natürliche, ortsgebundene Heilmittel wie Schwefelmoor und Mineralquellen. Darüber hinaus gibt es in Bad Meinberg das größte balneologisch genutzte Kohlensäuregasvorkommen der Welt.

Das Staatsbad Meinberg, der Gesundbrunnen im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge, ist seit Jahrhunderten eines der bedeutendsten Moor- und Mineralheilbäder Deutschlands und liegt im Heilgarten Deutschlands.

Die natürlichen Heilmittevorkommen Schwefelmoor, Mineralwasser und Kohlensäure sind Schätze der Natur, die vom Staatsbad Meinberg gehoben werden und in den Therapien naturbelassen angewandt werden. Medical Wellness, die Schulmedizin, die Gesundheitswelten Asiens und die Naturheilkunde finden hier mit moderner Fachkompetenz ihre Anwendung.

Neben einem einzigartigen Präventionsangebot biete das Staatsbad Meinberg klassische Badekuren, Rehabilitation und Kompaktkuren. Die Anwendungsbereiche reichen von Yoga, Ayurveda, Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM), Thailändischer Medizin, Moor-Nordic Walking, Nordic Walking, Wellness bis zu Sauna und Gesundheitsschwimmangeboten im Thermal-Mineral-Bad.

Rheuma, Gicht, Frauen- und Nervenleiden, wie auch Herz- und Kreislauferkrankungen, chronische Entzündungen der Atemwege und Stoffwechsel-Störungen werden hier seit 1776 erfolgreich behandelt.

Die Stadt Horn-Bad Meinberg mit ihren 16 Ortsteilen und ca. 18.000 Einwohnern liegt in Nordrhein-Westfalen im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge in wunderschöner Landschaft.

Bad Meinberg selbst ist eingebettet in die hügeligen Ausläufer des Teutoburger Waldes und in 210 Meter Höhe vor Nord- und Ostwinden geschützt. Das Klima ist mild und zugleich erfrischend.

Das Staatsbad Meinberg, seit über 300 Jahren aus dem Schriftgut gelehrter Ärzte bekannt, gehört mit seinen natürlichen Kurmitteln Schwefelmoor, Mineralquellen und trockene Kohlensäure seit langer Zeit zu den bedeutendsten Heilbädern Deutschlands. Diese wertvollen Kurmittel werden direkt vor Ort der Natur entnommen und in der Therapie angewandt. Darüber hinaus gibt es in Bad Meinberg das größte balneologisch genutzte Kohlensäuregasvorkommen der Welt.

Heute (2104) bietet dieser traditionelle Kurort neben der stationären Reha, traditionellen Badekur und der Kompaktkur eine breite Angebotspalette von Yoga über verschiedenste Wellnessangebote bis hin zu einer Vielzahl von touristischen Ausflugszielen und vielen kulturellen Angeboten. Bad Meinberg ist somit neben dem klassischen Kurbetrieb auch ein optimales Ziel für Gesundheits-, Wellness- und Kurzreisen, wie auch Aktivurlaub.

Staatsbad Meinberg - Worte des Geschäftsführers von 2014

Im Jahr 2014 schrieb der damalige Geschäftsführer Friedemann Bach des Staatsbads Meinberg auf der damaligen Internetseite:

Das Staatsbad Meinberg ist ein Treffpunkt für Gesundheit, ein Geheimtipp zum Wohlfühlen und ein idealer Ort zum Aktiv sein und zum Entspannen.

Lernen Sie uns daher kennen und genießen Sie die wirkungsvollen Gesundheitsangebote. Die besonderen Heilkräfte der Natur (z.B. das schwefelhaltige Quellmoor und das urgesunde Mineralwasser) helfen Ihnen dabei.

Wir bieten Ihnen u.a. von der Badekur, Rehabilitation, Kompaktkur über Yoga, Ayurveda, Traditionellen Medizin, Thai-Massage bis zu Nordic Walking, Wandern und Radfahren beste Voraussetzungen für einen erholsamen und erlebnisreichen Aufenthalt. Sogar das Studium „Generale“ kann an der 1. „Senioren-Uni“ Deutschlands (EZUS = Europäisches Zentrum universitärer Studien der Senioren) absolviert werden.

Auch die Teilnahme an der dort jedes Jahr stattfindenden 3-tägigen Sommerakademie ist ein besonderes kulturelles Bildungsangebot. Über Ihren Besuch freuen wir uns sehr. Wir wünschen Ihnen eine angenehme und gute Zeit im Staatsbad Meinberg.

Herzlichst Ihr

Friedemann Bach

Veränderungen im Staatsbad Meinberg

2014/2015 ist der Kurbetrieb vom Landesverband Lippe auf die Stadt Horn-Bad Meinberg bzw. auf die Neue Staatsbad Meinberg GmbH übergegangen, die Internetseite staatsbad-meinberg.de wurde vom Netz genommen.


Geschäftsführer

Siehe auch