Shringi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shringi (Sanskrit: शृङ्गी śṛṅgī f.) eine Fischart; Wassernuss (Shringata); Banyan-Feige (Nyagrodha); Bengalische Würgefeige (Plaksha); Vielblättriger Eisenhut (Ativisha); die Galläpfel eines Baumes aus der Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae): Pistacia integerrima (Karkatashringi); zu Schmucksachen dienendes Gold.

Shringi im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.14, 16) gilt Shringi (Galläpfel von Pistacia integerrima, Karkatashringi, Kulirashringi) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Hikkanigrahana und Kasahara.


Siehe auch