Sesam

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sesam‏‎ Sesam ist eine Ölpflanze, ein Pflanze mit ölhaltigem Samen. Sesam ist die Bezeichnung für die gesamte Pflanze. Sesam ist auch die Bezeichnung für den Samen des Sesams. In der deutschen Küche wird Sesam eher verwendet, in dem er auf Brötchen aufgestreut wird. Es gibt Sesambrötchen. Es gibt das Sesambrot, die Sesamsemmel.

Sesam‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sesam aus yogischer Sicht

In Indien ist Sesam eine wichtige Ölpflanze. Viele der ayurvedischen Öle mit denen massiert wird, sind auf Sesam Basis. Sesamöl gilt als ein besonders wichtiges Öl. Es gibt dabei noch Sesamöle, die dabei ihren Geschmack bewahrt haben und es gibt Sesamöle, die auf andere Weise zubereitet wurden, damit sie als Grundlage dienen können für andere Kräuter, die man ins Sesamöl hinzufügt.

Es gibt auch den Ausdruck: Sesam öffne dich. Sesam öffne dich ist ein Zauberspruch in dem Märchen Alibaba und die vierzig Räuber. Sesam öffne dich ist damit ein Zauberspruch, mit dessen Hilfe eine Tür geöffnet werden kann. Und zwar die Felsentür zu einer Schatzkammer. Sesam öffne dich bezieht sich tatsächlich auf den Sesamsamen. Aber als Zauberspruch öffnet sich so eine Felsentür.

In diesem Sinne, wenn du Sesamsamen isst, dann werden die typischerweise, wenn du nicht kaust, nicht aufgeschlossen und nicht aufgespalten. Im Sesamsamen sind Eiweiße enthalten, ist Öl enthalten u.v.m. Wenn du dieses nutzbar machen willst, dann ist es wichtig, dass du auch gründlich kaust und so kannst du auch die verschiedenen Bestandteile Sesam verdauen. In diesem Sinne ist der Zauberspruch „Sesam öffne dich“ auch eine Aufforderung bei Sesamgerichten gründlich zu kauen.

Sesam‏‎ Video

Videovortrag mit dem Thema Sesam‏‎:

Einige Infos zum Thema Sesam‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Sesam‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Sesam‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Sesam‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. September‏‎, Senden‏‎, Seltsam‏‎, Seufzer‏‎, Sich bemühen‏‎, Sich erinnern an‏‎.

Atem-Praxis Seminare

14.06.2019 - 16.06.2019 - Yoga für die Göttin in dir - Chakra-Arbeit mit Atem, Bewegung und Bewußtsein
Welch ein Fest eine Frau zu sein! Erfahre deine Weiblichkeit als Quelle deiner Kraft und feiere diesen wertvollen Schatz mit anderen Frauen durch intuitive Bewegung, berührende Traumreisen, improv…
Adidivya Andre,Ananda Devi Kißling,
14.06.2019 - 16.06.2019 - Nadi Shuddhi Sadhana - Reinigung der Enrgiebahnen
Mithilfe von systematischen Atemtechniken, mit speziellen Asanas, Mudras und Surya Namaskars werden die Nadis, die feinstofflichen Energiebahnen, komplett gereinigt. Du erhältst neue Lebenskraft u…
Sudarsh Namboothiri,
16.06.2019 - 20.06.2019 - Asana Intensiv - sanftes Üben
Gerade durch sanftes Üben einer Asana in Verbindung mit dem natürlichen Atemrhythmus kannst du leicht in fortgeschrittene Yoga Stellungen hineinkommen. Der Weg in die Asana und die Asana selbst w…
Tara Devi Ziener,
16.06.2019 - 21.06.2019 - Mathruka Nyasam - Tantrische Einführung in die Mantra Praxis
Mathruka Nyasam ist eine tantrische Technik, mit der du die pranischen Ebenen reinigst und die 51 Sanskrit Buchstaben in den eigenen Körper aufnimmst. Das wird die Kapazitäten deiner Annamaya, Pr…
Sudarsh Namboothiri,


Sesam‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Sesam‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Sesam‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken, Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.