Selbstbewusstheit

Aus Yogawiki

Selbstbewusstheit‏‎ bedeutet Selbstbewusstsein aufweisend, selbstsicher. Wenn man eine gute Selbstbewusstheit hat, dann versteht man das eigene Gefühlsleben gut und kann es beachten. Menschen mit einer gewissen Selbstbewusstheit sind in der Lage, ihre eigenen Emotionen, ihre eigene Betroffenheit besser wahrzunehmen, sie zu berücksichtigen und sich ein Stück weit davon zu distanzieren.

Selbstbewusstheit‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Selbstbewusstheit aus yogischer Sicht

Wer sich seiner Selbst bewusst wird, der kann mit seinen Fähigkeiten und seinen Schwächen gut umgehen. Er braucht sich selbst gegenüber weder kritisch noch zu optimistisch zu sein. Wer eine gewisse Selbstbewusstheit hat, der ist in der Lage, sich besser zu steuern.

In diesem Sinne ist die Selbstbewusstheit ein wichtiger Aspekt, den man im Yoga kultivieren will. Das Wort Selbstbewusstheit hat aber noch eine tiefere Bedeutung. Yogis sprechen davon, dass es das höhere Selbst gibt, die wahre Natur, Sein-Wissen-Unendlichkeit. Dieses Selbst ist noch wichtiger.

Man kann lernen, sich des höheren Selbst bewusst zu werden. Wenn man diese höhere Selbstbewusstheit hat, dann braucht man vor nichts mehr Angst zu haben. Denn das ewige Selbst ist unsterblich, rein und für immer da.

Selbstbewusstheit‏‎ - was ist das? Erfahre einiges zum Thema Selbstbewusstheit‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Selbstbewusstheit‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Selbstbewusstheit‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Selbstbewusstheit‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Selbstbewusstheit‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Selbstbewusstheit‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Sinnhaftigkeit‏‎, Sinnestäuschung‏‎, Sinnesfreude‏‎, Solidität‏‎, Spielerisch‏‎, Standing‏‎, Stärkung‏‎, Hohe Lied.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Selbstbewusstheit‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

03.03.2023 - 10.03.2023 Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3 Live Online
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung online wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogalehre…
Nirmala Erös, Mahavira Wittig, Ananda Devi Ruprecht
03.03.2023 - 19.03.2023 Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3+4 Live Online
Letzter Teil der Ausbildung zum Yogalehrer im ganzheitlichen Yoga. Erfahre noch mehr über Meditation und Mantras. Woche 3 und 4 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung Intensiv online. Teilnahmevorausse…
Nirmala Erös, Mahavira Wittig, Ananda Devi Ruprecht
10.03.2023 - 19.03.2023 Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4 Live Online
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung online kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga varii…
Nirmala Erös, Mahavira Wittig, Ananda Devi Ruprecht

Zusammenfassung

Selbstbewusstheit‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Psychologie.